Wie bitte? Paul Janke gibt "Bachelor in Paradise"-Barkeeper

Das könnte das Highlight von Bachelor in Paradise werden! Im Herbst geht die deutsche Variante des Rosenablegers in die zweite Runde. Die Fans des Formats dürfte diese Nachricht besonders freuen: Ur-Bachelor Paul Janke (37) wird wieder in der paradiesischen Kuppelshow zu sehen sein. Doch der smarte Hamburger zieht nicht etwa als Kandidat ein Paul wird stattdessen als charmanter Barkeeper mitwirken!

Das offenbarte der Blondschopf jetzt im RTL-Interview: „Ich mache natürlich Drinks, aber ich habe auch die Ohren für die Leute da und höre mir vielleicht auch die Sorgen an und versuche dann zu helfen.“ Zudem sollen die Liebessuchenden von der langjährigen Reality-TV-Erfahrung des 37-Jährigen profitieren. Daher schlüpft der Bachelor von 2012 gerne in die Rolle des Mentors: „Ich bin eher so der Papa des Camps. Ich gebe Tipps, bin eine Ansprechperson für die Leute. Wenn es vielleicht Probleme gibt, vermittele ich gerne.“

Von den Kandidaten der Show wünscht er sich aber vor allem einen hohen Unterhaltungsfaktor: „Die sollen mal ordentlich zur Sache gehen. Letztes Jahr war es ja ein wenig verhalten, würde ich sagen. Ich wünsche mir, dass da vielleicht das eine oder andere Pärchen mehr rauskommt.“ Im vergangenen Jahr fanden lediglich zwei Couples zueinander – beide sind mittlerweile getrennt.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel