Udo Walz privat: So lebte der Starfriseur mit seinem Mann

Er war definitiv einer der prominentesten Frisöre Deutschlands: Udo Walz. Zu seiner Kundschaft zählten Heidi Klum, Claudia Schiffer und Naomi Campbell. Doch was trieb der Starfrisör, wenn er mal nicht im Salon stand? Und vor allem wie und wen liebte er privat?

Udo Walz war vor seinem Tod mit 76 Jahren vom Ruhestand weit entfernt. Noch immer war er selbst in seinem Salon an der Uhlandstraße in Berlin. Er schnitt, stylte und organisierte. Sein Ehemann Carsten Thamm-Walz kümmerte sich im Büro um den Rest. Im November 2020 starb Walz schließlich nach einem Diabetes-Schock.

Udo Walz war mit Ehemann Carsten Thamm-Walz verheiratet

Verheiratet waren die beiden seit 2008. Trotz eines Altersunterschieds von 26 Jahren hielt die Liebe der beiden. In einem Interview mit der “BZ” sprachen beide über ihre Beziehung, Kinder und ihre Pläne.

Udo und Carsten kannten sich schon seit 20 Jahren, dennoch wagten die beiden erst Jahre später den Schritt vor den Traualtar. Die beiden führen eine moderne Beziehung, schrecken nicht davor zurück, auch mal getrennt voneinander Dinge zu unternehmen. “Wir haben getrennte Freundeskreise. Das Wort ‘Wir’ sollte man sowieso nicht zu oft benutzen. Das ständige ‘Wir’ tötet die Partnerschaft!”, verriet Walz gegenüber dem Berliner Blatt.

Walz’ Beziehungsgeheimnis? Sex, Treue, Leidenschaft und viel Freiraum

Für Walz und Carsten schien besonders der Freiraum entscheidend für eine glückliche Beziehung. So verbrachten die beiden nach eigenen Angaben nicht mal die Ferien zusammen. “Wir fahren nie zusammen in die Ferien. Wir verbringen durch die Arbeit so viel Zeit zusammen, da braucht man mal eine Auszeit.”, so Walz.

Trotz getrennter Momente stand auch bei ihnen Treue und Vertrauen ganz oben. “Vertrauen ist wichtig. Aber Fremdflirten schadet nicht.” “Da wo früher die Verliebtheit war, ist heute Liebe, verriet Carsten.” Ob die beiden noch Sex hatten, darüber schwieg das Pärchen.

Udo Walz privat über seine 7 Paten-Kinder und seinen großen Traum

Kinder waren für das Paar hingegen nie ein Thema. Sie hatten ihre Hunde und Udo seine sieben Patenkinder in Afrika, die er ernährte. Einer der größten Träume, den sich das Paar noch gemeinsam erfüllen wollte, war das neue Geschäft. Ein XL-Salon auf 480 Quadratmetern inklusive Café!

Walz einst zur “BZ”: “Mein neuer Salon hat eine Traumlage (Kurfürstendamm 32 Ecke Uhlandstraße.)! Schon vor 30 Jahren habe ich davon geträumt, irgendwann mal einen Salon in diesem Gebäude zu haben. Damals war in diesem Geschäftshaus noch die Hamburg-Mannheimer Versicherung. Doch in meinem Traum sah ich damals schon, dass es irgendwann klappen würde. Und jetzt hat es geklappt!”

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/sam/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel