Scheidung rechtskräftig: Peter Maffay ist frei für seine Hendrikje

Scheidung rechtskräftig: Peter Maffay ist frei für seine Hendrikje

Peter Maffays Ehe ist geschieden

Jetzt ist er also tatsächlich rechtskräftig: Peter Maffay (71) ist frei für seine junge Freundin Hendrikje Balsmeyer. Nach 17 Jahren ist die Ehe des Musikers mit seiner vierten Frau Tania (45) endgültig geschieden. 

Drei Jahre lang kämpften die beiden Ex-Partner für die Auflösung ihrer Ehe, jetzt gibt es endlich nichts mehr, was sie noch länger miteinander verbindet – außer der gemeinsame Sohn Yaris (17). Das erfuhr „Bild am Sonntag“ von dem Familienanwalt Rafael Barber-Llorente (68): „Ich kann den Scheidungsbeschluss in dieser Form bestätigen.“ Am 11. August sei dieser erlassen worden und vergangene Woche rechtskräftig geworden. 

Alle weiteren offenen Fragen zu Themen wie Unterhalt, die Rechtsverhältnisse an Ehewohnung und Hausrat und Co. sollen später in einem weiteren Prozess geklärt werden. Dafür, also für die Abspaltung der Scheidung vom Verbundverfahren, soll Maffay im Vorfeld plädiert haben. Mittlerweile sollen er und Tania sowieso nur noch über Anwälte kommunizieren – ein trauriges Ende einer so langen Liebe.

Heiratet Peter Maffay jetzt seine Hendrikje?

Maffay dürfte die abgeschlossene Scheidung mehr als entgegen kommen, schließlich ist der „Tabaluga“-Star seit 2015 glücklich mit der 38 Jahre jüngeren Hendrikje zusammen. Die beiden lernten sich auf einem seiner Konzerte kennen – nur wenige Monate, nachdem er seiner Tanja erneut das Jawort gegeben hatte. Aus Freundschaft wurde Liebe und mittlerweile sind die beiden Eltern der kleinen Anouk (1).

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel