Samira und Yasin wütend: Ihr Haus wurde mit Eiern beworfen

Bei den Reality-TV-Stars Yasin und Samira könnte es eigentlich nicht besser laufen. Bei der Kuppelshow Love Island lernten sich die beiden Turteltauben im vergangenen Jahr kennen und lieben. Nachdem es sich Anfang des Jahres verlobt hatte, gab das junge Paar im Juli schließlich bekannt, dass es ein gemeinsames Kind erwartet. Das scheinbar sorglose Leben der werdenden Familie wurde jetzt aber von einem eher unschönen Ereignis überschattet: Das Haus von Yasin und Samira wurde mit Eiern beworfen!

In ihrer Instagram-Story präsentierte Samira am vergangenen Freitag das Ergebnis dieser Attacke, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag von Unbekannten verübt wurde: “Es gibt übrigens richtig asoziale Menschen, die bei uns Ketchup und Eier an die Fenster machen”, erklärte die junge Frau die Situation. “Ich verstehe nicht, warum man so etwas machen muss”, kommentierte ihr zukünftiger Ehemann die vorgefundene Sauerei. “Karma wird die Leute erwischen, die das waren”, war er sich sicher.

Yasin und Samira sind aber nicht die einzigen Promis, die sich mit dem Thema Vandalismus auseinandersetzen müssen. Auch Saskia Atzerodt (28), die Ex-Freundin von Nico Schwanz (42), kann davon ein Lied singen: Das Auto der 28-Jährigen wurde nämlich vor rund drei Jahren von Fremden mit einem Döner und Pommes beschmiert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel