Kim Kardashian: Unterwäsche? Wozu? Mit DIESEN Bildern schockte sie uns richtig

Als falsche Schlange gab es Kim Kardashian in diesem Jahr zu sehen. Darüber hinaus legte der US-Superstar mehr als einmal die Klamotten ab. Auch auf Unterwäsche legte Kim Kardashian keinen großen Wert, wie DIESE Bilder beweisen.

Vielen Dank, liebe Kim Kardashian für die ganz besonderen Erinnerungen in diesem ungewöhnlichen Jahr. Wenn man sich auf eine Sache verlassen konnte, dann die Feststellung, dass bei Kim Kardashian auch anno 2020 NUR eines im Mittelpunkt steht: Kim Kardashian. In diesem Sinne blicken wir hier noch einmal auf drei besonders denkwürdige Auftritte des Reality-TV-Superstars zurück.

War’s kalt, Kim? HIER blitzte doch noch viel MEER hervor

Ton in Ton versank Kim Kardashian auf DIESEN Schnappschüssen beim Foto- und Video-Netzwerk Instagram mit dem Meer. Doch gar so sonnig-warm, wie die Bilder und der Clip bei Instagram vermitteln sollten, war es bei Kim Kardashians Fotoshooting vielleicht doch nicht.Man konnte jedenfalls ohne zu zögern feststellen, dass Kim Kardashian wohl auf einen BH unter ihrem eng anliegenden Top verzichtet hatte. Die ganze Geschichte lesen Sie hier noch einmal.

Kurven-Wahnsinn! Kim lässt die Hose weg und macht uns sprachlos

Keine Sorge! Kim Kardashian ließ ihre Fans natürlich auch während Corona nicht im Stich und versorgte sie weiter mit reichlich intimen Ein- und Ausblicken. So zeigte sich die 39-Jährige in diesem Jahr im Netz nicht nur einmal ohne Hose am Körper. Auf einem Bild trug Kim dann einen knappen Body als Ersatz, der ihre Kurven so richtig zur Geltung brachte. Die ganze Geschichte lesen Sie hier noch einmal.

Falsche Schlange! Im Bikini liefert das Kim Kardashian den Beweis

Anschuldigungen, böse Vorwürfe und Beleidigungen musste sich Kim Kardashian sicherlich schon einige anhören. Doch plötzlich tauchte sie im Netz selbst als falsche Schlange auf. Und das sogar fast wörtlich. Dabei handelte es sich natürlich nicht um Kim Kardashian selbst. Vielmehr war es die Kombination aus ihrem Bikini und dem gigantischen Fake-Haarteil, das sich an ihrem Kurvenkörper hinab bis ins Wasser schlängelte. Auf den ersten Blick dachte man tatsächlich, eine abstrus große Schlange würde sich an Kims Rundungen schmiegen. Die ganze Geschichte lesen Sie hier noch einmal.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel