Freudige News: Yasin und Samira wollen noch 2020 heiraten

Läuten schon bald die Hochzeitsglocken? Yasin und Samira lernten sich 2019 in der Kuppelshow Love Island kennen und lieben. Während andere Beziehungen, die in dem Format entstanden sind, nicht selten kurz darauf wieder zerbrechen, sieht es bei ihrer Partnerschaft ganz anders aus: Die beiden werden nicht nur in Kürze zum ersten Mal Eltern, sondern haben auch Hochzeitspläne – und wie es aussieht, werden diese schon bald in die Tat umgesetzt!

Per Instagram-Story teilen Yasin und Samira ihren Fans jetzt frohe Neuigkeiten mit – sie werden nämlich noch 2020 vor den Traualtar treten! “Wir bekommen safe dieses Jahr einen Termin”, schreiben sie und spielen dazu passenderweise Bruno Mars’ Song “Marry You” ein. Das genaue Datum, an dem die beiden sich das Jawort geben wollen, behalten sie vorerst aber noch für sich.

Die Wahrscheinlichkeit, dass ihre Heirat jedoch erst nach der Geburt ihres Sohnes stattfindet, ist groß – immerhin ist Samira inzwischen hochschwanger und es scheint nicht mehr lange zu dauern, bis sie ihren kleinen Spross endlich in den Händen halten kann, wie sie erst vor wenigen Tagen auf Instagram mitteilte: “Ich glaube, man sieht mir an, dass ich richtig fertig bin. Seit Tagen kann ich einfach nicht schlafen, weil ich merke, dass die Schwangerschaft sich dem Ende neigt. Der Kleine tritt, tritt, tritt, es tut höllisch weh”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel