Danni Büchner: Emotionaler Post zu Jens Büchners Todestag

Der frühe Tod von TV-Auswanderer Jens Büchner schockte am 17. November 2018 viele. Seine Witwe Danni Büchner widmet ihrem Mann nun rührende Worte kurz vor seinem zweiten Todestag auf Instagram.

https://www.instagram.com/p/CHphCRonAnp/

In einer Galerie mit mehreren Fotos ist Jens mit seiner Familie zu sehen. Beim Schlafen, beim Schwimmen oder in seinem Geschäftstraum, der Faneteria. “Du fehlst uns so sehr”, schreibt Danni unter die Bilder. “Du warst mein größter Halt, meine größte Stütze und nun kämpfe ich mich seit zwei Jahren alleine durch.”

Sie gehe davon aus, dass sich die beiden irgendwann wieder sehen werden. “Bis dahin kümmere ich mich um unsere Kinder. Bis bald mein Schatz, ich liebe dich”, schließt sie den Post mit traurigen Emojis ab.

Danni hat jemanden kennengelernt

In einem Interview mit RTL verrät die ehemalige Dschungelcamperin, dass sie offen dafür sei einen neuen Mann kennenzulernen. Es gebe da sogar schon einen, wie sie gesteht. 

  • “Sofort operiert”: Karl Dall hatte Schlaganfall
  • “Jenny war ein helles Licht”: Moderatorin stirbt mit 26 bei Unfall
  • Liebesaus beim “Bachelor”-Paar: Andrej und Jenny sind getrennt

“Es gibt jemanden, wo wir gerade eine freundschaftliche Basis aufbauen und uns näher kennenlernen”, gibt die 42-Jährige zu. Nähere Details zu dem Mann möchte das TV-Sternchen allerdings keine geben.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel