Andrej Mangold & Jennifer Lange: Alles fake?!

Bittere Vorwürfe gegen das Ex-Bachelor-Paar

Sind Andrej Mangold und Jennifer Lange etwa gar nicht getrennt?

“Sommerhaus der Stars”-Kollegin Georgina Fleur erklärte jetzt: “Ich glaube, die Trennung ist ein Fake, die machen das nur wegen der Presse”

Am 15. November gab das Bachelor-Paar bekannt, sich nach anderthalb Jahren Beziehung getrennt zu haben.

Tage nach dem Liebes-Aus von Andrej Mangold, 33, und Jennifer Lange, 27, herrscht offenbar große Verwirrung, denn viele zweifeln die Echtheit der Trennung an – so auch eine TV-Kollegin!

Ist ihre Trennung fake?

Führen Andrej Mangold und Jenny Lange ihre Fans etwa an der Nase herum? Der Ex-Profi-Sportler und die gelernte Gesundheitstrainerin galten anderthalb Jahre als DAS Bachelor-Traumpaar schlechthin und zeigten sich in der Öffentlichkeit fast ausschließlich gemeinsam. Auch im “Sommerhaus der Stars” hielten die beiden fest zusammen, doch nur wenige Wochen nach den Dreharbeiten soll plötzlich alles aus zwischen den beiden sein.

Am 15. November gaben Andrej und Jenny bekannt, getrennte Wege gehen zu wollen. In den Wochen davor hatte die Gerüchteküche über eine Krise bereits heftig gebrodelt, doch der 33-Jährige dementierte eine Trennung noch wenige Tage vor dem offiziellen Liebes-Aus im Interview mit der “Bild”.

Mehr zu Andrej Mangold & Jenny Lange:

  • Jennifer Lange: Kampfansage an Andrej Mangold 

  • Andrej Mangold: Stich ins Herz für Jenny Lange!

  • Andrej Mangold & Jennifer Lange: Der wahre Grund für ihre Trennung

 

Georgina Fleur: “Die machen das nur wegen der Presse”

Über die Gründe schweigen beide, doch von Liebeskummer ist den beiden überraschenderweise nicht viel anzumerken – im Gegenteil. Während die 27-Jährige wieder fleißig auf Instagram postet, zeigte sich der Ex-Bachelor erst vor wenigen Stunden bei einem Kochabend mit einer anderen Frau – und die war keine Unbekannte!

Andrej verbrachte den Abend nämlich ausgerechnet mit Sängerin LaFee, die zudem noch eine Freundin von Jenny Lange ist. Was die dazu sagt, dass sich die “Virus”-Interpretin mit ihrem Ex-Freund trifft? Unklar! Doch “Sommerhaus der Stars”-Kollegin Georgina Fleur hat dazu eine ganz eigene Meinung. In ihrer Instagram-Story meldete sich die Trash-Queen höchstpersönlich zu Wort und behauptet: Die Trennung von Andrej und Jenny ist eine Lüge!

Wir (Sam und Georgina, Anm. d. Red.) lesen gerade die Neuigkeiten, dass Andrej Mangold gestern bei LaFee einen Kochabend verbracht hat und ich glaube, dass Jenny vielleicht auch dabei war, wenn sie ne Freundin ist, weil wir glauben nämlich, die Trennung ist ‘nen Fake!

Schwere Anschuldigungen gegen das Ex-Kuppelshow-Paar. Eine Erklärung für eine mögliche Trennungslüge liefert Georgina aber direkt mit: “Ich glaube, die Trennung ist ein Fake, die machen das nur wegen der Presse.Eine Meinung, mit der die 29-Jährige nicht alleine dasteht. Auch viele Follower sind sich sicher, dass sich Andrej Mangold und Jenny Lange in Wahrheit gar nicht getrennt haben könnten, sondern lediglich ihr Image retten möchten.

Ob das stimmt, wissen im Endeffekt nur die beiden selbst. Dass Andrej aber nur wenige Tage vor der Trennung behauptete, er und Jenny seien definitiv nicht getrennt und munter über ihren Hauskauf auf Mallorca sowie gemeinsame, kommende TV-Formate sprach, wirft definitiv Fragen auf …

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel