Fatboy Slim: „Es wird eine interessante Reise nach Covid“

Zwar wurde jetzt in großen Teilen Europas mit Impfungen gegen das Corona-Virus begonnen, dennoch geht der britische DJ Fatboy Slim davon aus, dass Konzerte und Festivals noch lange von der Pandemie beeinflusst werden.

Er sagte im Interview mit dem „Records Collector“-Magazin: „Es wird lange dauern, bevor wir tun, was wir früher auf Festivals gemacht haben. Ich denke, es wird wieder auf dem Graswurzel-Level beginnen, wo Leute in ihren Heimatstädten spielen.“ Weiter sagte der Musiker: „Es wird eine interessante Reise nach Covid.“ Der 57-Jährige plant auch sein musikalisches Comeback. Er fügte noch hinzu: „Ich würde gerne eine wochenlange Dauershow in einem lokalen Club machen und von dort aus meine Karriere wieder aufbauen.“

Sein größter Triumph ist es übrigens, ein Sexspielzeug zu haben.

Foto: (c) Rui M. Leal / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel