Samu Haber weiß jetzt, wann "20 nach 5 oder 20 vor 5" ist

Samu Haber, der finnische Frontmann von „Sunrise Avenue“, ist auf dem besten Weg zum waschechten Deutschen. Den Beweis lieferte er im TV-Format „red“ bei einem Interview mit Annemarie Carpendale und Max Giesinger. Das Trio diskutierte auf Habers Nachfrage über die Eigenheiten des Uhrlesens in der deutschen Sprache. Der Finne fragte: „Wie ist das auf Deutsch? 20 nach fünf oder 20 vor fünf? Welches ist twenty past five?“ Und nachdem Carpendale ihm das Ganze erklärte, versuchte sich der Sänger direkt an der aktuellen Zeit. Er schaute auf seine Uhr und stellte fest: „Es ist jetzt 28 vor zwölf!“ Korrekt.

Seinen triumphalen Moment feierte Haber jetzt nochmal mit besagtem Sendeausschnitt auf „Instagram“. Dazu schrieb er: „Nach nur fünf Jahren deutscher TV-Erfahrung kann ich jetzt endlich die Zeit lesen! Woohoo. Ich kann übrigens auch trotzdem und Eichhörnchen. Ich bin ganz Deutsch.“

Aber irgendwie auch ganz finnisch. Zumindest feierte er vor einigen Wochen den Eishockey-Weltmeistertitel seines Heimatlandes.

Foto: (c) Universal Music

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel