Dritter Teil in der Mache: Ryan Reynolds kehrt als Deadpool zurück

Für diese Rolle wurde er geradezu geboren: Ryan Reynolds (44) wird in “Deadpool 3” als der Söldner mit dem losen Mundwerk zurückkehren, wie unter anderem das Branchenmagazin “Variety” berichtet. Nach einigem Hin und Her soll sich die Produktion des Films demnach mittlerweile in den ersten Zügen befinden.

Lizzie Molyneux-Loeglin und Wendy Molyneux sind offenbar für das Drehbuch engagiert worden. Die Schwestern sind unter anderem bekannt für ihre Arbeit an der Zeichentrickserie “Bob’s Burgers”. Reynolds soll zudem nicht nur die Hauptrolle spielen, sondern auch als Producer des Films fungieren – zusammen mit Simon Kinberg (47) und Lauren Shuler Donner (71), die auch die beiden Vorgänger produziert haben.

Ende 2019 hatte Reynolds bestätigt, dass man sich in der Planung für “Deadpool 3” befinde. Rob Liefeld (53), der Schöpfer des Marvel-Charakters, hatte im Juli 2020 jedoch erzählt, dass wohl kein weiterer Film der Reihe erscheinen werde. “Es gibt vielleicht keinen weiteren ‘Deadpool’-Film, aber das ist für mich in Ordnung. Denn ich hatte zwei wunderbare Erlebnisse und zwei Filme, auf die ich besonders stolz bin”, erklärte er damals.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel