Neuer Weltrekord? Joey Kelly will 24 Stunden lang strampeln

Joey Kelly (47) hat große Pläne! Das Mitglied der Kelly Family ist für seine waghalsigen Aktionen bekannt: Unter anderem stellte sich der Ire bereits der Herausforderung, in den kalten Wintermonaten für drei Tage als Obdachloser in Berlin zu leben – außerdem reiste er im Dezember vergangenen Jahres mit einem alten VW-Bus von Berlin nach Peking. Jetzt hat der Musiker ein neues Vorhaben: Joey will sich 24 Stunden lang auf einem Crosstrainer auspowern!

Das schweißtreibende Work-out ist sogar für einen guten Zweck: Joey sportelt im Rahmen des RTL-Spendenmarathons. Wie aus einer Pressemitteilung des Senders hervorgeht, ist der Sänger dabei allerdings nicht allein – 13 Teams von Unternehmen in Deutschland stellen sich zeitgleich mit Joey der Challenge. Dabei will die Gruppe den Weltrekord für die größte, als Team erzeugte Energie-Menge auf dem Crosstrainer aufstellen. Aufgrund der aktuellen Gesundheitslage können die Teilnehmer nicht Seite an Seite kämpfen. “Aber wir sind alle rund um die Uhr digital vereint und können uns trotzdem via Screens gegenseitig anfeuern”, erklärte Joey.

Bereits zum 16. Mal sammelt Joey so mit einer ausgefallenen Idee Geld für den guten Zweck. Dabei stellte der 47-Jährige schon zehn Rekorde auf. “Es ist einfach großartig, dass man sich immer auf den irren Iren verlassen kann”, schwärmte auch Charity-Leiter Wolfram Kons (56).


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel