Beauty-Produkttest: Die coolsten Neuheiten im Test
12th November 2019
| 16 views

Täglich flattern bei uns in der Redaktion viele, tolle Beauty-Neuheiten ein. Ab sofort öffnen wir als Beauty-Ressort der GALA-Redaktion unsere Schränke für Sie und testen die spannendsten Neuankömmlinge des Monats in der “GALA Beauty Probe”. Ob Make-up, Gesichtspflege oder die neuesten Tools – hier ist für jeden etwas dabei. 

Im Monat November haben wir uns durch abwechslungsreiche Produkte getestet. Unter anderem dabei: Eine Kosmetiklinie von Star-Dermatologe Simon Ourian, zu dessen Kundinnen Kim Kardashian und Co. zählen, eine Maske gegen das Doppelkinn und ein luxuriöses Handserum für die kalte Jahreszeit. Seien Sie gespannt auf unsere Bewertung!

Schöne Nägel in 15 Minuten

Spontane Farbwechsel sind mit der “Striplac Peel or Soak”-Methode von alessandro jederzeit möglich. Dabei muss ich nicht auf Haltbarkeit und Brillanz verzichten. 

Spontane Farbwechsel sind mit der “Striplac Peel or Soak”-Methode von alessandro jederzeit möglich. Dabei muss ich nicht auf Haltbarkeit und Brillanz verzichten. 

⭐⭐⭐⭐(4/5)
Produkt: Striplac von alessandro
Preis: ca. 90 Euro
Nutzen: Farblack sowie Top Coat werden innerhalb weniger Minuten unter der LED-Lampe ausgehärtet und sollen bis zu drei Wochen halten. 
Optik: Das Starter Kit kommt zusammen mit einer hochwertigen LED-Lampe, Farblack, Top Coat, Reinigungspads, Polierfeile, Hufstäbchen, Peel-Off Aktivator, Soak-Off Liquid sowie zehn Remover Wraps.
Anwendung: Die Reinigungspad bereiten den Nagel für den Farblack vor. Der wird – ähnlich wie normaler Farblack auch – auf den Nagel aufgetragen und dann unter das LED-Licht für ca. eine Minute zum Aushärten gelegt. Eine Schicht Top Coat, die ebenfalls unter dem LED-Licht zwei Minuten aushärtet, sorgt für einen glänzenden Finish. 
Wirkung: Unkomplizierte Handhabe, denn es wird keine Base Coat benötigt. Der Lack hält bei mir mindestens 14 Tage. 

Dufter Home-Spa

An kalten Tagen einfach mal einen Home-Spa-Tag einlegen – Ressortleitung Nane hat nun die richtigen Produkte parat!

An kalten Tagen einfach mal einen Home-Spa-Tag einlegen – Ressortleitung Nane hat nun die richtigen Produkte parat!

⭐⭐⭐⭐(5/5)
Produkt: ca. 30 Euro für 200 ml
Preis: Sea Salt Scrub von La Biosthétique aus der Spa Actif Serie
Nutzen: Das Meersalz-Peeling sorgt für glatte und ebenmäßige Haut
Optik: Das Peeling kommt in einem eleganten, hellblauen Tiegel mit silberfarbenen Deckel daher – ein schöner Hingucker im Badezimmer. Ein kleiner Spachtel hilft dabei die Textur auf dem Körper zu verteilen. 
Anwendung: Vor der Anwendung das Sea Salt Scrub mit dem Spachtel durchrühren, damit sich das Meersalz gleichmäßig in der Geltextur verteilt. Wer einen intensiven Effekt wünscht, sollte das Peeling vor dem Duschen auf die trockene Haut auftragen. Für einen sanfteren Effekt auf feuchter Haut anwenden. Die Handhabung ist leicht und angenehm.
Wirkung: Zunächst einmal duftet das Peeling einfach herrlich – ich fühle mich wirklich sofort wie in einem Spa. Das Scrub ist ganz fein und sehr angenehm auf der Haut. Nach dem Duschen fühlt sich meine Haut deutlich weicher an.

Haut mit Star-Appeal

Kollegin Lara fühlte sich beim Testen fast selbst wie ein Promi.

Kollegin Lara fühlte sich beim Testen fast selbst wie ein Promi.

⭐⭐⭐⭐(4/5)
Produkt: Set aus Cleanser, vier Peelings und einem Serum von MDO Cosmetics, der Kosmetiklinie von Star-Dermatologen Simon Ourian – Kim Kardashian ist eine seiner Patientinnen.
Preis: Das Set kostet 189 Euro.
Nutzen: Das Set soll die Haut innerhalb von 28 Tagen transformieren und für einen prallen Teint und eine ebenmäßige Struktur sorgen.
Optik: Mattschwarze Fläschchen, goldene Schrift: Die Produkte sehen total hochwertig aus.
Anwendung: Erst wird das Gesicht morgens und abends mit dem cremigen Cleanser gewaschen und dann das Serum auf die Haut gegeben. Darauf folgt die übliche, individuelle Tages- bzw. Nachtpflege. Zusätzlich wendet man einmal pro Woche das Peeling aus dem Set an.
Wirkung: Die Anwendung ist einfach, auf die Wirkung muss man allerdings etwas warten. Die Haut fühlt sich gut und frisch an, sie sieht tatsächlich ebenmäßig aus. Trotzdem würde man sich zusätzlich noch eine Creme für das Set wünschen, für einen größeren Feuchtigkeitsboost.

Straffer Sofort-Effekt

Redakteurin Ilka sagt ihrem Doppelkinn den Kampf an und testet die Avajar Perfect V Lifting Premium Mask.

Redakteurin Ilka sagt ihrem Doppelkinn den Kampf an und testet die Avajar Perfect V Lifting Premium Mask.

⭐⭐⭐⭐(4/5)
Produkt: Avajar Perfect V Lifting Premium Mask
Preis: ca. 8 Euro
Nutzen: Die Avajar Perfect V Lifting Premium Mask verspricht die Kinnpartie mit der ersten Anwendung sichtlich zu straffen. Das Serum, bestehend unter anderem Hyaluronsäure und Collagen, soll dem natürlichen Verlust von Collagen entgegengewirkt werden.
Optik: Die Maske ist einzeln verpackt. Die Seite mit dem Serum wird zusätzlich mit einem Plastik-Strip versehen, um mögliches Auslaufen zu verhindern. Das elastische Maskenfabrikat hat einen ansprechenden pinken Farbton und überzeugt durch seine reduzierte Form.
Anwendung: Nach Entnahme die Maske in beide Hände nehmen und sie auseinander ziehen. So wird das Spezialgewebe bereits gelockert. Anschließend werden die beiden Enden, mit den eingestanzten Löchern, über die Ohren gezogen und die Maske in die richtige Position gerückt. Laut Hersteller soll die Maske nun 10-20 Minuten einwirken, wer einen größeren Effekt generieren möchte, sollte sie eventuell länger anbehalten.
Wirkung: Unkomplizierte Handhabe, das Serum hat einen angenehmen Kühlungseffekt, allein der Druck an den Ohren kann auf Dauer schmerzhaft werden. Nach Abnahme der Maske lässt sich ein minimaler Rückgang des Doppelkinns bemerken, die Haut fühlt sich aber generell straffer und frisch an.

Jugendliche Frische für die Hände

Die Hände geben oft viel Aufschluss über das wahre Alter – das sieht Beauty-Redakteurin Lisa bei den Stars oft. Jetzt weiß sie, was hilft. 

Die Hände geben oft viel Aufschluss über das wahre Alter – das sieht Beauty-Redakteurin Lisa bei den Stars oft. Jetzt weiß sie, was hilft. 

⭐⭐⭐⭐(4/5)
Produkt: Das Anti-Aging Handserum von La Mer
Preis: 110 Euro für 48 ml
Nutzen: Das Handserum versorgt eine der sichtbarsten Stellen des Körpers, die Hände, mit Feuchtigkeit und soll deren Hautbild regenerieren.
Optik: Ich liebe die edle Optik von La-Mer-Produkten: clean, frische Farben (in diesem Fall verschiedene Grüntöne) und eine silberne Pumpe. 
Anwendung: Am besten morgens und abends ein bis zwei Pumpstöße auf den Handrücken auftragen. 
Wirkung: Mein erster Eindruck: Ich bin begeistert! Das Serum riecht toll, fühlt sich super an und zieht schnell ein. Die Hände sind den ganzen Tag weich und besonders jetzt, zu Beginn der kalten Jahreszeit, mit genügend Feuchtigkeit versorgt. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel