Bachelorette Maxime Herbord: Schock vor dem Finale! Geht sie ohne Kerl nach Hause? | InTouch

Die Bachelorette ist sich auch vor der Entscheidung noch nicht sicher, für wen ihr Herz wirklich schlägt…

Die achte Staffel von „Die Bachelorette“ (mittwochs, 20.15 bei RTL) nähert sich dem Ende – aber gibt es auch ein Happy End für Junggesellin Maxime Herbord? Nach dem Halbfinale scheint sie sich da selbst nicht mehr sicher zu sein!

Bleibt Maxime Herbord Single?

Denn mittlerweile ist die allgemeine Verwirrung perfekt, nachdem Maxime nun auch noch den heimlichen Favoriten Zico (30) rausgekegelt hat! Der war beim Übernachtungs-Date offenbar in die Offensive gegangen – zu sehr für Maximes Geschmack: „Es gab Momente, in denen ich gemerkt habe, dass das nicht sein Tempo ist. Er wäre gerne viel schneller“, so Maxime am nächsten Morgen. „Für mich war es dann aber nicht richtig.“ Zack, Abmarsch!

Für die übrig gebliebenen Finalisten Raphael (23) und Max (32) scheint die unschlüssige Grafik-Designerin allerdings ebenfalls noch gar nicht entflammt zu sein, hat auch bei ihnen kalte Füße: „Vielleicht sind da noch nicht die krassen Gefühle da. Und vielleicht macht mich das auch etwas traurig“, seufzte sie leidend in die Kamera. Oha! Wird Maxime etwa die erste Bachelorette, die ohne Kerl nach Hause geht?

22 Kandidaten buhlten in der diesjährigen Staffel von "Die Bachelorette" um Maxime Herbord. Nun wurde enthüllt, an welche Regeln sich die Single-Boys laut Verträgen halten mussten…

Möglich, denn die 27-Jährige baut schon mal vor: „Ich möchte hier nicht rausgehen mit einem Versprechen an jemanden, was es so nicht gibt!“, ließ sie vielsagend wissen. Klar ist eigentlich nur, dass nichts klar ist: Vor dem Halbfinale versuchte Maxime sogar noch, Kandidat Leon (33) wieder in die Show zu holen! Allerdings vergeblich. Tja, Maxime, es hilft ja alles nix: Jetzt muss eine Entscheidung her! Zur Not eben für keinen von beiden…

Fiese Klatsche von Maximes Ex-Freund David Friedrich

Und als wäre das nicht schon krass genug, kriegt die gebeutelte Halb-Holländerin jetzt auch noch Gegenwind von ihrem Ex! David Friedrich (31), selbst „Bachelorette“-Veteran, lästerte bei RTL: „Man muss sie schon manchmal an die Hand nehmen. Eine wilde Hilde ist sie nicht!“ Außerdem sei Maxime insgesamt zu unsouverän, so sein Urteil: „Wenn man mit so vielen Männern da sitzt, sollte man schon eine gewisse Ausstrahlung haben und nicht kindlich wirken.“ Autsch … Aber auch wenn weiter alles offen scheint, eins weiß Maxime jetzt immerhin mit Sicherheit: „Ich habe als Bachelorette gelernt, dass man Gefühle nicht erzwingen kann.“

Die neue Folge von “Die Bachelorette” könnt ihr HIER bei TVNOW bereits vorab streamen.*

Erinnert ihr euch noch, welche Damen die letzten “Bachelor”-Staffel gewonnen haben? Im Video seht ihr alle Siegerinnen auf einen Blick:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel