Alex Mariah Peter: GNTM-Gewinnerin überrascht mit Zukunftsplänen | InTouch

Als erstes Transgender-Model der Geschichte von „Germany’s Next Topmodel“ sicherte sich Alex Mariah Peter 2021 den heißbegehrten Titel. Jetzt verrät die GNTM-Gewinnerin ihre überraschenden Pläne für die Zukunft.

Damit haben nur sehr wenige gerechnet und am wenigsten wohl sie selbst: Alex Mariah Peter ist „Germany’s Next Topmodel“ 2021. Völlig sprachlos stand die gebürtige Kölnerin im Finale im Konfetti-Regen und brachte kaum ein Wort über die Lippen. Galt doch ihre ehrgeizige syrische Konkurrentin Soulin wochenlang als eindeutige Favoritin auf den Sieg. Mittlerweile hat das Transgender-Model ihre Stimme wiedergefunden und verrät ihre ungewöhnlichen Zukunftspläne nach dem überraschenden GNTM-Sieg.

Alex Mariah Peter möchte ihr Studium in Köln beenden

Mit ihrem Sieg sorgte Alex Mariah Peter für eine echte Überraschung! Doch in der 16. Staffel der Castingshow, die zum allerersten Mal unter dem Motto „Diversity“ stand, war ohnehin alles ein wenig anders. Und das gilt halt auch für die glückliche Gewinnerin! Statt in den internationalen Modemetropolen auf dem Laufsteg anzugreifen, möchte die bodenständige Alex nach dem Sieg bei GNTM erst einmal ihr Studium beenden. Büffeln statt Modeln ist ihr Motto!

Alljährlich öffnet Heidi Klum einem Nachwuchsmodel bei „Germany’s Next Topmodel“ die Türen in die Mode-Szene. Ob New York, Mailand oder Tokio, den GNTM-Gewinnerinnen steht nach der ProSieben-Casting-Show die Welt offen. Wer ist heute auf den internationalen Laufstegen zu Hause und für wen war die aufregende Reise schneller vorbei als gedacht?

Aktuell studiert die Kölnerin mit südkoreanischen und südafrikanischen Wurzeln Journalismus und Unternehmenskommunikation im fünften Semester in ihrer Heimatstadt. „Mein Studium läuft natürlich weiter und ich will es auch abschließen. Ich habe das Glück, dass mein jetziger Job nicht an eine 40-Stunden-Woche gebunden ist und so hoffe ich, auch bald Zeit für meine Bachelorarbeit zu haben“, erklärt sie “”. Doch bevor gebüffelt wird, heißt es für Alex Mariah Peter erstmal Sonne und Kräfte tanken auf Ibiza. Wohlverdient nach dem Druck der letzten Wochen! Wie es danach weitergehen wird, ist bislang noch unklar. „Ich bin kein Fan von großen Ankündigungen, deswegen behalte ich meine Pläne erst einmal für mich“, verrät die GNTM-Gewinnerin geheimnisvoll…

GNTM-Gewinnerin Alex erhält keinen Vertrag mit Klums Modelagentur

Trotz ihrer akademischen Laufbahn möchte Alex Mariah Peter ihren Traum vom Modeln zukünftig in die Tat umsetzen. Diesmal ganz ohne Starthilfe von Modelmama Heidi Klum, denn die diesjährige Gewinnerin erhält keinen Vertrag mit der Klumschen Modelagentur ONEeins Fab. Doch die Knebelverträge von Vater Günther Klum standen in den letzten Jahren ohnehin unter herber Kritik. Erst Anfang des Jahres kehrte die letztjährige GNTM-Gewinnerin Jacky Wruck der Agentur nach nur wenigen Monaten den Rücken zu.

Und leer geht Alex ohnehin nicht aus, denn die Künstleragentur SAM Artists nimmt die GNTM-Gewinnerin 2021 unter Vertrag. In dem Portfolio der Agentur, die zur ProSieben-Gruppe gehört, findet man neben Erstjahres-Gewinnerin Lena Gercke auch Promis wie Jochen Bendel, Johannes Haller oder EX-GNTM-Kandidatin Larissa Marolt. Und auf welchen Job Alex Mariah Peter so richtig Bock hat, hat sie auch schon verraten: “Für Cola Light würde ich sofort zur Verfügung stehen, mein Konsum des Getränks spielt da eine Rolle. Ich habe auch erst wieder einen TV-Spot gesehen und fand ihn ziemlich ästhetisch”, verrät sie lachend im Interview.

JW Video Platzhalter

  • „GNTM“-Romina: Hyaluron & Extensions – So sah sie früher aus
  • Lijana Kaggwa: „GNTM hat mich psychisch kaputt gemacht“
  • GNTM Finale 2021: Nur 3 Finalistinnen? So anders wird die Show
  • Heidi Klum Vermögen: So viel verdiente sie 2020 wirklich
  • Lovelyn Enebechi: So anders sieht die GNTM-Gewinnerin heute aus
  • Toni Dreher-Adenuga: Was macht die GNTM-Siegerin heute?

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel