Vorfreude auf Ostern: Promis bemalen Eier für den guten Zweck

Ostern ohne bunte Eier wäre wie Weihnachten ohne eine geschmückten Nadelbaum. Um an diesen Feiertagen auch Bedürftige zu unterstützen, haben sich einige Promis kreativ ausgetobt.

Für den gemeinnützigen Verein “nestwärme e.V.” schnappten sich VIPs wie Tänzerin Isabel Edvardsson, Sänger Guildo Horn, TV-Köchin Lea Linster und die Meise-Zwillinge Pinsel und Farbe, um Osterschmuck zu bemalen. Ganz Corona-konform wurden den prominenten Unterstützern Eier aus Keramik und Holz nach Hause geschickt, denn ein großes Zusammentreffen ist in Pandemie-Zeiten verboten.

Lesen Sie auch

“Promis unter Palmen” 2021: Kandidaten stehen fest – Georgina Fleur doch …

Fans bieten für bemaltes Ei von Paul Breitner 200 Euro

Auf “unitedcharity.de” können die Kunstwerke der Promis ersteigert werden. Mit dem Erlös sollen Familien mit schwerkranken oder beeinträchtigten Kindern unterstützt werden. Das höchste Gebot erzielte bis jetzt das bemalte Ei der Künstlerin Anja Streese mit 225 Euro (Stand 10.03, 17.30 Uhr). Aber auch das Kunstwerk von FC-Bayern-Legende Paul Breitner kann sich sehen lassen. Fans bieten dafür schon 200 Euro.

In der Bilderstrecke oben sehen Sie, welche Promis bei der Aktion mitgemacht haben.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel