Von Baby-Mama getrennt: Domenico De Cicco ist wieder solo!

Domenico De Ciccos (37) Glück war allem Anschein nach nicht für die Ewigkeit bestimmt: Er und die Mutter seiner Tochter Lia gehen ganz offiziell getrennte Wege. Nach dem Beziehungsende mit Ex-Dschungelcamp-Gewinnerin Evelyn Burdecki (32) lernte Domenico Julia kennen. Ihre Liebe wurde vor rund zwei Jahren mit Nachwuchs gekrönt. Doch obwohl alle Zeichen auf Happy End standen, kriselte es immer wieder. Jetzt ist klar: Domenico und Julia konnten ihre Differenzen nicht aus der Welt schaffen.

“Wir haben immer infrage gestellt, ob wir wirklich zusammengehören. Und jetzt vor einem Monat haben wir uns entschieden, uns zu trennen”, erklärt Domenico im RTL-Interview. Es habe häufig Situationen gegeben, in denen die Harmonie einfach nicht stimmte. “Wir hatten eine schöne Zeit am Anfang. Wir waren beide glücklich”, beteuert der ehemalige Bachelorette-Kandidat, betont aber: “Im Leben passieren halt Sachen, wenn man glücklich ist. Man überspringt sehr viele Punkte.”

Nachdem die rosarote Brille abgelegt wurde, konnten die beiden offenbar nicht mehr über die Reibereien hinwegsehen. “Manchmal ist es besser, wenn man getrennte Wege geht und eine andere Lösung findet, dass alle glücklich werden”, zeigt sich Domenico zwar etwas niedergeschlagen, jedoch positiv gestimmt mit Blick gen Zukunft.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel