"Tote Mädchen lügen nicht"-Star outet sich als Trans-Frau

Tommy Dorfman (29) präsentiert sein wahres Ich! Den Hollywoodstar kennt man vor allem durch die Serie Tote Mädchen lügen nicht, wo er die Rolle des Ryan Shaver verkörperte. Später folgten Gastauftritte in Formaten wie “Love, Victor” oder “Insatiable”. Doch zu dieser Zeit befand sich Tommy offenbar noch in der falschen Hülle. Jetzt offenbarte die Netflix-Bekanntheit – sie lebt schon seit Längerem als Frau.

“Seit einem Jahr identifiziere ich mich und lebe ich privat als Frau – als eine Transfrau”, erzählte die Blondine im Gespräch mit Time. Sie habe die Verwandlung auch medizinisch schon vollzogen, erklärte sie weiter: “Ein Coming-out wird immer als diese große Enthüllung angesehen, aber ich war nie nicht out. Heute geht es um Klarheit: Ich bin eine Transfrau. Meine Pronomen sind sie/ihr. Mein Name ist Tommy.” Zu dem Interview hatte die Beauty auch ihr erstes Foto-Shooting als Frau und rockte dabei einige elegante Kleidchen.

Die Seriendarstellerin hat sich eine längere Auszeit genommen, um sich ganz in Ruhe zu transformieren – jetzt ist sie bereit, der ganzen Welt das Ergebnis zu zeigen.“Besonders dankbar bin ich jedem einzelnen Transmenschen, der diesen Weg vor mir gegangen ist, Barrieren niedergerissen und sein Leben riskiert hat, um authentisch zu leben”, schrieb Tommy auf Instagram.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel