Tom Parkers Kinder wissen gar nichts von seinem Hirntumor

Tom Parker (32) hat vor seinen Kindern ein großes Geheimnis. Im Oktober machte der The Wanted-Sänger öffentlich, dass er an einem Hirntumor leidet. Vor wenigen Wochen verkündete er aber dann, dass seine Chemotherapie gut anschlage und erste Erfolge zeige: Sein Tumor sei geschrumpft. Trotzdem hat Tom noch einen langen Weg vor sich – doch sein Umfeld stehen ihm dabei stets zur Seite. Zwei Familienmitglieder wissen von der Krankheit des Musikers dagegen jedoch nichts: Seine Kinder Bodhi und Aurelia.

Das berichtete nun Toms Frau Kelsey in der Show Loose Women: “Ich denke, dass sie nicht wirklich wissen, dass Papa im Moment krank ist.” Immerhin seien ihre einjährige Tochter und ihr knapp sechs Monate alte Sohn auch noch viel zu klein, um zu verstehen, wie ernst es um die Gesundheit ihres Vaters steht. Momentan gehe es Tom jedoch immer noch relativ gut: “Wir hatten am vergangenen Donnerstag einen Termin und bei der Abtastung war alles weiterhin stabil.” Der Tumor habe sich also nicht wieder vergrößert.

Vor allem Kelsey ist Tom im Kampf gegen den Krebs eine große Stütze – auch wenn die ganze Sache auch für sie sehr belastend ist. Sie vergaß deswegen zwischenzeitlich sogar ihre Schwangerschaft, in der sie zu dem Zeitpunkt befand, als ihr Liebster den Hirntumor diagnostiziert bekam. “Ich hatte zwar diesen Bauch, aber ich dachte jeden Tag nur: ‘Wie werden wir Tom durchbringen?'”, erinnerte sich die zweifache Mutter.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel