Sophia Thiel: Sie enthüllt den wahren Grund ihrer Auszeit

"Ich habe eine Essstörung"

Sophia Thiel gibt einen seltenen Einblick.

Sie wohnt zusammen mit ihrem Freund Raphael. 

Für eine Home-Story drehte das Paar in ihrer Wohnung und zeigte damit einige Teile ihres Zuhauses. 

Sophia Thiel, 26, hat ihr Schweigen gebrochen. Am Sonntag verriet sie nun, was wirklich hinter ihrer monatelangen Auszeit steckt. Die Influencerin hat eine Essstörung.

Sophia Thiel: Sie spricht erstmals über ihre Essstörung

Update, 26. April, 10 Uhr: Sie hatte es bereits angekündigt, am Sonntag kam dann das von ihr versprochene YouTube-Video. “Ich habe eine Essstörung”, kommt die Influencerin direkt zum Punkt. Es sei ein schleichender Prozess gewesen. Schon seit ihrer Kindheit habe sie ein sehr “instabiles Essverhalten” an den Tagt gelegt. In der Schulzeit sei sie in die “Magersuchtrichtung” abgerutscht. Sie habe damals unter 50 Kilogramm gewogen. Mit Bodybuilding wollte sie der Krankheit entgegensteuern. “Ich hatte an mich persönlich immer diese Ansprüche, dass es nie genug war.”

Dies sei auch der wahre Grund für ihre fast zweijährige Auszeit gewesen. Die Präsenz in den Medien habe es ihr schwer gemacht. Nun sei es Sophia extrem wichtig, über Essstörungen und auch über Psychotherapie aufzuklären. Ihr Ziel: Menschen die “Hemmschwelle und Berührungsängste zu nehmen”.

Bereits vor wenigen Tagen deutete sie bei ihren Fans an, dass sie etwas Wichtiges loswerden müsse: “Ich kann es kaum erwarten, denn am Sonntag darf ich endlich mein Schweigen brechen”, so die Fitness-Bloggerin vor einer Woche. “Ich habe mich seit dem Comeback so schwer getan, dicht zu halten. Ich bin schon voll aufgeregt und nervös, wie ihr wohl darüber denkt. Was ihr dann von mir halten werdet … Ich will unbedingt darüber reden, denn all das wird auch meinen zukünftigen Social-Media-Content bestimmen. Es wird das persönlichste und intimste Video, das ich je hochladen werde.” 

Sophia Thiel: Gemeinsame Wohnung mit Freund Raphael

Sophia Thiel hat ihre Pause von der Öffentlichkeit gut genutzt. Vor allem hat sie sich auf sich selbst konzentriert, jedoch auch einen gewaltigen Schritt in Sachen Liebe gemacht. Eine alte Bekanntschaft wurde wiederbelebt und was daraus folgte, hätte sie vermutlich nicht am Anfang gedacht. Sie und ihr Freund Raphael kennen sich schon seit Jahren, doch richtig gefunkt hat es bei beiden erst im vorletzten Jahr. Ihre Interessen und vor allem die Begeisterung für den Sport schweißen die beiden zusammen. Mittlerweile wohnen die beiden sogar zusammen. Für eine neue Home-Story filmten sie zuletzt in ihrer Wohnung und gaben ihren Fans erstmals Einblick in ihr Zuhause. Ihre große, offene Wohnküche sticht dabei besonders ins Auge. Am Kühlschrank sammeln sich Erinnerungen wie Popstkarten und Fotos:


© Instagram/sophia.thiel

Doch Sophia Thiel und Freund Raphael zeigen nicht nur ihre geliebte Küche, sondern geben ihren Followern noch mehr zum Staunen. 

Mehr über Sophia Thiel:

  • Sophia Thiel: Große Enttäuschung für die Fans
  • Sophia Thiel: Neue Kurven! Sie zeigt sich im Bikini 
  • Sophia Thiel über Bodyshaming: “Ich war in einer sehr verletzlichen Phase”

Sophia Thiel: So grün hat sie es in ihrer Wohnung

Die Fitness-Bloggerin und ihr Freund scheinen nämlich einen grünen Daumen zu haben. Als die Kamera von der Küche in den Raum zur gemütlichen Sitz- und TV-Ecke schwenkt, kann man einen kleinen Dschungel erkennen. Sophia hat wohl einen Hang für Gewächs, denn es scheint, als hätte sie sich ein kleines Pflanzenparadies nach Hause geholt. 


© Instagram/sophia.thiel

Vor ihrem Dreh haben sich das Paar und alle weiteren Beteiligten natürlich negativ auf das Coronoavirus testen lassen. Jetzt kann man gespannt sein, ob Sophia ihren Fans in der Home-Story vielleicht noch mehr von ihrer Wohnung zeigt!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel