Romeo Beckhams Freundin Mia ist kein Fan von seinem Tattoo!

Das scheint Romeo Beckhams (18) Freundin Mia Regan zu stören! Die Turteltauben sind seit über einem Jahr zusammen – und scheinen unzertrennlich zu sein! Immer wieder verdeutlichen sie mit zahlreichen Pärchen-Pics im Netz, wie verliebt sie offenbar ineinander sind. Doch eine Sache scheint sie an ihrem Liebsten nicht zu mögen: Auf Social Media machte Mia nun deutlich, dass sie nicht viel von Romeos XXL-Tattoo halte

Voller Stolz präsentierte der 18-Jährige in einem Instagram-Livestream seine Tätowierung, die nun seine Wade ziert. Romeo ließ sich zu seinem Geburtstag nämlich einen prächtigen Adler stechen. Daraufhin äußerte sich auch das Nachwuchsmodel zu seiner Körperkunst: “Ich denke nicht, dass Tätowierungen gut für dich oder deinen Blutkreislauf sind.” Mia begründete ihre Abneigung zwar mit gesundheitlichen Risiken, doch ihre Aussage klang etwas ironisch – und als sei sie schlichtweg kein Fan der ewigen Körperzierde.

Romeos Community im Internet ist anscheinend anderer Meinung. Nachdem er das erste Bild seines neuen Tattoos gepostet hatte, kommentierten einige Fans sichtlich begeistert: “Cooles Tattoo”, und es finden sich unzählige Herzen- sowie Flammen-Emojis unter dem Beitrag. Wie findet ihr das Motiv? Stimmt unten ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel