Prinzessin Madeleine von Schweden: Endlich zuhause! DARAUF mussten die Royals jahrelang warten

Eineinhalb Jahre lang hat Prinzessin Madeleine von Schweden keinen Fuß mehr auf schwedischen Grund und Boden gesetzt – jetzt ist das Warten endlich vorbei, die Schwester von Kronprinzessin Victoria ist wieder zuhause!

Auf diesen Moment musste die schwedische Königsfamilie ebenso lange warten wie Royals-Fans in Skandinavien – doch jetzt ist das Königshaus endlich wieder komplett! Prinzessin Madeleine von Schweden ist mit Kind und Kegel nach Schweden zurückgekehrt, wie schwedische Medien berichteten.

Endlich wieder zuhause! Prinzessin Madeleine von Schweden ist nach eineinhalb Jahren heimgekehrt

Seit geraumer Zeit lebt die in auf Schloss Drottningholm geborene Schweden-Prinzessin nämlich nicht mehr in ihrem Heimatland, sondern in den fernen USA, wo die jüngste Tochter von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia von Schweden in Florida eine neue Heimat gefunden hat. Dort lebt die jüngere Schwester von Kronprinzessin Victoria von Schweden und Prinz Carl Philip von Schweden mit ihrem Ehemann, dem aus den USA stammenden Geschäftsmann Chris O’Neill, und den drei gemeinsamen Kindern Prinzessin Leonore, Prinz Nicolas und Prinzessin Adrienne.

Prinzessin Madeleine von Schweden verbringt Sommerurlaub mit Kind und Kegel in der Heimat

Ganze eineinhalb Jahre ist es her, dass Prinzessin Madeleine zuletzt in ihrem Heimatland Schweden zu Besuch war – nun haben die Schweden nach der Heimkehr ihrer Prinzessin endlich wieder Grund zum Jubeln. Die Prinzessin sei froh, das erste Mal seit mehr als anderthalb Jahren wieder zu Hause zu sein, teilte die Sprecherin des schwedischenKönigshauses, Margareta Thorgren, am Dienstag der Zeitung “Expressen” mit. Der Deutschen Presse-Agentur sagte Thorgren, dass auch Madeleines Mann Christopher O’Neill (46) und die drei gemeinsamen Kinder mitgekommen seien.

Langersehntes Wiedersehen! Prinzessin Madeleine von Schweden hat große Ereignisse verpasst

 

Wegen der Corona-Pandemie konnte Prinzessin Madeleine lange Zeit nicht nach Schweden reisen, auch zum 75. Geburtstag ihres Vaters König Carl XVI. Gustaf Ende April 2021 nicht. So schnell wird Prinzessin Madeleine von Schweden ihrem Heimatland jedoch aller Voraussicht nach nicht den Rücken kehren: Die Familie plane, den Großteil des Sommers in Schweden zu verbringen. Immerhin warten auf Prinzessin Madeleine eine Reihe von Verwandtenbesuchen: Erst Ende März wurde sie erneut Tante, als Prinzessin Sofia, die Ehefrau von Madeleines Bruder Carl Philip, ihren dritten Sohn Julian zur Welt brachte. Und dann warten auch noch Prinzessin Madeleines Nichte Prinzessin Estelle sowie die Neffen Prinz Oscar, Prinz Alexander und Prinz Gabriel darauf, mit ihrer Tante Zeit zu verbringen. Da steht einem schwedischen Sommer ganz im Zeichen der Familie wohl nichts mehr im Wege!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel