Heidi Klum: Vater Günther packt über Leni aus! | InTouch

Was hältGünther Klum von den Modelplänen seiner Enkelin Leni? Jetzt meldet sich der Agenturchef zu Wort.

Leni Klum will endlich im Modelbusiness durchstarten! Die 16-Jährige ist gerade mit ihrer berühmten Mama Heidi auf dem Cover der deutschen “Vogue” zu sehen. Klar, dass ihre Mutter hin und weg ist. Doch was sagt Opa Günther dazu?

Mit ihren Kindern betreibt Model-Mama Heidi Klum seit Jahren ein Versteckspiel. Noch nie war das Gesicht ihres Nachwuchses vollständig und klar auf einem Foto zu erkennen. Doch damit ist zukünftig Schluss, denn ihre bildschöne Tochter Leni Klum erobert nun die Modewelt. Jetzt stehen Mutter und Tochter Rede und Antwort über Lenis Zukunftspläne.

Günther Klum packt über Leni Klum aus

Auch Günther ist mächtig stolz auf seine Enkelin. Kurz nachdem das Magazin veröffentlicht wurde postete er zuckersüße Worte auf Instagram: “Herzlichen Glückwunsch meine ‘kleine’ Mausekatze zu diesem außergewöhnlichen Titel – dein Opa.”

Überraschend kam der Schritt für Günther nicht. “Da ich schon seit längerer Zeit weiß, dass Leni Spaß am Modeln hat. Ihr Cover auf der wichtigsten Modezeitschrift der Welt ist sehr gelungen und macht meine Frau und mich stolz”, erzählt er jetzt im Interview mit “Gala”. Wenn es um seine hübsche Enkelin geht, kommt der Chef der Künstleragentur “ONEeins Fab” aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus.

In Zukunft will Günther Leni als Berater in der umkämpften Modelwelt zur Seite stehen. “Modeln ist heute nicht einfach nur modeln. Man muss auch Influencerin sein, andersherum müssen Influencer auch modeln. Mit dieser Kombination wird Leni jeden Job meistern”, ist sich der 75-Jährige sicher. “Mein Rat an Leni ist: Bleibe dir selber treu und gehe deinen Weg.”

Familien-Drama bei Heidi Klum! Was passiert ist, erfahrt ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel