Heidi Klum: "Horror-Mutter" – Jetzt bricht ihr Lügengerüst zusammen | InTouch

Lange hat Seal geschwiegen, jetzt platzt es aus ihm heraus: Ist Heidi eine Horror-Mutter?

Wir haben alle darauf gewartet: Nachdem bekannt wurde, dass Heidi Klum (48) sich für eine dauerhafte Bleibe in Berlin interessiert, war es nur eine Frage der Zeit, bis Ex-Mann Seal (58) explodiert! Schon im vergangenen Jahr stritt er sich mit Heidi vor Gericht – er wollte ihr damals schon verbieten lassen, die gemeinsamen Kids Leni (17), Henry (15), Johan (14) und Lou (11) mit nach Deutschland zu nehmen. Gebracht hat es nichts, darum suchte er sich jetzt offenbar ein anderes Druckmittel…

Schlüpfriges Geständnis von Bill Kaulitz! Der Tokio Hotel-Frontmann war mit seinen Bandkollegen bei einem Porno-Dreh dabei.

Nun feuert Seal gegen seine Ex

Im Interview mit “Us Weekly” feuert er gegen Heidi – um sie genau dort zu treffen, wo es ihr am meisten wehtut: an ihrem Image als Super-Mom! Er wirft ihr vor, beim Thema Co-Parenting so gar nicht einsichtig zu sein. “Es ist manchmal eine Herausforderung”, beginnt Seal seinen Frontalangriff auf seine Ex. Wichtig bei der Patchwork-Erziehung wäre nämlich vor allem gute Kooperation. “Wenn du kein Team bildest, dann kann alles auseinanderfallen”, so Seal, und er betonte: “Wir hatten nie Teamwork!” Tatsächlich würde Heidi es ihm oft “unnötig schwer” machen, seine Kinder zu sehen, indem sie behaupte, dass sie keine Zeit hätten oder krank wären. Außerdem betonte Seal, dass er Heidis Entscheidung, Teenie-Tochter Leni zum Supermodel aufzubauen, alles andere als gut findet. Eine Modelkarriere sei “ein riskanter Weg”, der nicht immer glücklich machen würde, so Seal.

Und Heidi? Die äußerte sich bisher noch nicht zur Verbal-Attacke ihres Verflossenen. Aber immerhin: Zum “GNTM”-Finale nach Berlin flog sie mit Ersatz-Daddy Tom Kaulitz ohne die Kids. Vielleicht, damit Seal endlich Zeit mit ihnen verbringen kann…

Für Seal bricht eine Welt zusammen, während Heidi ihre neue Villa bezieht. Mehr dazu, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel