Enkel von Helmut Kohl als Kandidat bei ‘Wer wird Millionär?’

Mit diesem Kandidaten bei “Wer wird Millionär?” hat wohl niemand gerechnet: Auf dem Ratestuhl der RTL-Show begrüßt Günther Jauch in der ersten Sendung des Jahres 2021 den Enkel von Altkanzler Helmut Kohl.

Enkel von Helmut Kohl ist auch politisch aktiv

Der 23-jährige Johannes Volkmann ist, genau wie sein 2017 verstorbener Opa war, in der CDU aktiv. “Sicherlich bekommt man da was in die Wiege gelegt”, bestätigt er im Gespräch mit Günther Jauch. Allerdings wird er offenbar nicht gerne auf seinen weltberühmten Großvater angesprochen, wie Günther Jauch gleich zu Beginn der Spielrunde erklärt: “Ich weiß, dass Sie das nicht so gerne thematisieren, aber aus dem, was Sie so sagen, wie Sie sprechen, wofür sie sich interessieren, spricht natürlich ein bisschen der Großvater Helmut Kohl.”

Lesen Sie auch

Günther Jauch: So sah der Moderator früher aus

So denkt Johannes Volkmann über seinen berühmten Opa Helmut Kohl

Seine Herkunft verstecken will der Enkel von Helmut Kohl aber nicht. “Ich bin stolz auf vieles, was er [Helmut Kohl, d.R.] politisch geleistet hat”, erzählt Johannes Volkmann im Gespräch mit RTL. Trotzdem wolle er sich nicht auf die Taten seines Opas reduzieren lassen. “Wenn man einen großen Familiennamen hat, ich trage ja zum Glück den Namen meiner Mutter, dann ist es sehr schnell so, dass man einen mag oder nicht mag aufgrund dessen, was der Familien-Ahne gemacht hat und nicht aufgrund der eigenen Leistung.”

Wie weit der Enkel von Helmut Kohl in der Quizshow “Wer wird Millionär” kommt und ob er tatsächlich die Million abräumt, sehen Sie am Montagabend (4. Januar) ab 20.15 Uhr auf RTL.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel