DSDS-Maite Kelly: Traurige Worte – "Ich kann das nicht glauben"

Die Jurorin spricht offen über das Aus von Dieter Bohlen

DSDS-Jurorin Maite Kelly sprach jetzt erstmals über ihr eigenes Jury-Aus, aber auch das von Urgestein Dieter Bohlen.

In der kommenden Staffel von DSDS muss neben Mike Singer und Maite Kelly auch Dieter Bohlen seinen Juroren-Stuhl räumen.

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Dieter Bohlen DSDS nach fast zwanzig Jahren verlassen wird. Der 67-Jährige äußerte sich bislang nicht selbst zu seinem Aus. Kürzlich wurde bekannt, dass er auch bei den anstehenden beiden Liveshows nicht dabei sein wird.

Seine Tage sind gezählt: Nach Ende der aktuellen DSDS-Staffel müssen nicht nur Mike Singer, 21, und Maite Kelly, 41, ihre Jury-Plätze räumen, sondern auch Urgestein Dieter Bohlen, 67 – Ein Schock für die Fans, aber auch für Maite!

DSDS-Aus von Dieter Bohlen schockt Fans und Kollegen

Das überraschende DSDS-Aus von Dieter Bohlen schlägt weiterhin hohe Wellen. Seit 2002 hatte der 67-Jährige den Posten des Chefjurors bei der Castingshow inne, entwickelte sich über die Jahre mehr und mehr zum Gesicht der Musiksendung. Für Fans und ehemalige DSDS-Kandidaten war es unvorstellbar, dass es die RTL-Show jemals ohne den Pop-Titan geben würde.

Doch seit wenigen Wochen steht fest: Dieter Bohlen ist raus! Nach eigenen Angaben setze RTL bei der kommenden DSDS-Staffel auf Veränderungen, weshalb es 2021 eine völlig neue Jury geben soll – ohne das Jury-Urgestein. Doch vor wenigen Stunden der nächste Schock: Auch in den anstehenden beiden Liveshows (27. März und 3. April) wird Dieter Bohlen nicht mit dabei sein – er habe krankheitsbedingt abgesagt, heißt es von offizieller Seite!

Während sich der 67-Jährige bislang nicht ausführlich zu seinem Aus geäußert hat, meldeten sich ehemalige Weggefährten wie Pietro Lombardi, Menowin Fröhlich, Menderes Bagci oder Oana Nechiti bereits zu Wort und zeigten sich geschockt.

Mehr zu DSDS liest du hier:

  • Maite Kelly: Schockierende Details nach DSDS-Skandal enthüllt

  • Helene Fischer: DSDS-Sensation?

  • DSDS-Schock: Liveshows ohne Dieter Bohlen?

 

Maite Kelly über DSDS-Aus: “Ich kann das nicht glauben”

So geht es offenbar auch der aktuellen Co-Jurorin Maite Kelly. Auch sie und Mike Singer werden 2021 nicht mehr bei DSDS dabei sein, doch während sie auf ihr eigenes Jury-Aus nach nur einer Staffel längst vorbereitet war, kam Dieter Bohlens DSDS-Aus für sie offenbar aus dem Nichts:

Was Dieter angeht: Ich kann das immer noch nicht glauben,

verriet sie im Gespräch mit der Schweizer Zeitung “Blick”.

Eine Aussage, die gegen viele Berichte zu sprechen scheint, in denen darüber spekuliert wurde, ob Dieter Bohlen bereits während der DSDS-Dreharbeiten im letzten Jahr von seinem Aus erfahren habe, denn das wäre wahrscheinlich auch seinen Co-Juroren Mike Singer und Maite Kelly nicht verborgen geblieben.

So wie Maite Kelly geht es nach wie vor auch etlichen DSDS-Fans. Bislang ist noch unklar, wer in die Fußstapfen von Dieter Bohlen treten wird. Spekulationen gab es aber bereits um Florian Silbereisen oder Helene Fischer. RTL erklärte, die neue Jury frühzeitig vor den Dreharbeiten bekanntgeben zu wollen.

DSDS läuft samstags um 20:15 Uhr bei RTL und anschließend jederzeit bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel