Daniela Büchner: Große Sorge um den TV-Star | InTouch

Arme Daniela Büchner! Mit diesem gesundheitlichen Problem kämpft sie schon seit ihrer letzten Schwangerschaft…

Gerade erst hat Daniela Büchner verraten, dass sie schon seit vier Jahren nicht beim Frauenarzt war. Deshalb hat sie in dieser Woche beschlossen, sich endlich einmal gründlich durchchecken zu lassen. Bis die Ergebnisse da sind, muss die 43-Jährige noch zwei Wochen warten. Bei dem Termin stellte sich allerdings direkt heraus, dass ihr Blutdruck viel zu hoch ist!

Kurz nach der Trennung von Ennesto Monté lässt Daniela Büchner die Hochzeits-Bombe platzen!

Große Sorge um Danni

In ihrer Instagram-Story verrät Daniela, dass ihr Blutdruck schon seit der Geburt ihrer Zwillinge erhöht ist. “Mit der Schwangerschaft der Zwillinge stieg mein Blutdruck immer in die Höhe und das war auch der Grund, warum die Zwillinge so früh geholt worden sind. Weil es mir und den Kindern einfach nicht mehr gut ging. Ich denke einfach, der hohe Blutdruck hat auch viel damit zu tun, was in den letzten Wochen und Monaten passiert ist”, so Danni.

Um der Sache auf den Grund zu gehen, hat sie sich heute in einer Klinik untersuchen lassen. Bleibt zu hoffen, dass die Powerfrau ihren Blutdruck schnell in den Griff bekommt, damit sich ihre Kinder und Fans keine Sorgen um sie machen müssen…

Ihre Sprösslinge sind ihr ganzer Stolz! Alle 5 Kinder von Daniela Büchner auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel