Queen Latifah sorgt für Gerechtigkeit: Das sind die Streaming-Highlights der Woche

  • Netflix, Amazon, Sky Ticket und Co.: Das ist der Fahrplan für Ihre Streaming-Woche.
  • Darunter: Agentin McCall auf Verbrecherjagd und die zweite Staffel der deutschen Netflixserie “Biohackers”
  • Streaming-Nachschub: Diese spannenden Filme und Serien sind neu im Programm bei Netflix, Amazon Prime Video, Sky, Apple TV+, Disney+, TVNOW und Starzplay.

Mehr TV- & Streaming-News finden Sie hier

Für viele Film- und Serienfans sind Netflix, Amazon Prime Video, Sky Ticket und Co. längst das bessere Kino. Mit hochkarätig besetzten Film-Highlights und spannenden Serien machen die Streamingdienste ihrem Ruf regelmäßig alle Ehre. Welche Produktionen in der kommenden Woche eine Sichtung im Heimkino wert sind, verrät die Übersicht.

“The Equalizer” (Sky Ticket)

2014 trat Denzel Washington in dem ebenso brutalen wie nachdenklichen Action-Drama “The Equalizer” zum ersten Mal als zurückhaltender Rächer Robert McCall auf, der die Hilflosen vor Bösewichten beschützt. Vier Jahre später kehrte der ehemalige CIA-Agent in “The Equalizer 2” auf die Leinwand zurück und sorgte abermals für volle Kinosäle. Nun tritt keine Geringere als Queen Latifah in die Fußstapfen des Actionhelden.

Die Golden-Globe-Preisträgerin schlüpft in die Rolle von Robyn McCall, die ihrer Karriere als Agentin längst abgeschworen hat. Stattdessen will sie sich auf die Erziehung ihrer Teenie-Tochter Delilah (Laya DeLeon Hayes) konzentrieren. Als jedoch einem jungen Mädchen ein Mord angehängt wird und Polizei und Justiz gnadenlos versagen, kann McCall nicht anders und nutzt ihre außergewöhnlichen Fähigkeiten, um für Gerechtigkeit zu sorgen. Die actiongeladene Krimi-Serie ist ab 12. Juli bei Sky Ticket wöchentlich in Doppelfolgen verfügbar.

“Biohackers: Staffel 2” (Netflix)

Dass sie sich ausgerechnet mit ihrer Erzfeindin, der Professorin Tanja Lorenz (Jessica Schwarz), verbünden muss, sorgt bei Mia (Luna Wedler) für reichlich Unbehagen. Immerhin gibt es kaum jemanden, dem die Medizinstudentin weniger vertraut. Doch die Wissenschaftlerin ist ihre einzige Hoffnung: Mia hat ihr Gedächtnis verloren und Dr. Lorenz scheint die Einzige zu sein, die mehr über den Grund der Amnesie weiß. Ob sich die einstigen Kontrahentinnen zusammenraufen?

Die erste Staffel von “Biohackers” war ein so großer Erfolg, dass Netflix bereits eine Woche nach Start der ersten Staffel Nachschub ankündigte. Nun ist es endlich so weit: Die deutsche Sci-Fi-Serie geht in die nächste Runde. Auch die zweite Staffel wartet mit Intrigen, dunklen Geheimnisse und einer ordentlichen Portion Nervenkitzel auf. Die sechs neuen Folgen von “Biohackers” sind ab 9. Juli bei Netflix verfügbar.

"Biohackers" Staffel zwei: Der Star ist die Wissenschaft

“Paris Police 1900” (Sky Ticket)

Nach dem Tod von Präsident Félix Faure steht Frankreich vor der gesellschaftlichen und politischen Zerreißprobe. Während die soziale Spaltung immer weiter fortschreitet, hat der ehrgeizige Ermittler Antoine Jouin (Jérémie Laheurte) bei seinem ersten Mordfall alle Hände voll zu tun: In der Seine wurde der Torso einer jungen Frau gefunden – in einem Koffer. Was steckt dahinter? Schon bald wird Jouin klar, dass sich hinter dem Fall mehr verbirgt, als zunächst angenommen.

Dass in der Belle Epoque vieles eben nicht “belle”, also schön, war, zeigt die Retro-Serie “Paris Police 1900” eindrücklich. Ähnlich wie “Babylon Berlin” ist auch das französische Thriller-Format ein geschickter Mix aus gut recherchierten Fakten, wahren Begebenheiten und mitreißender Fiktion. Wer sich auf eine spannende Reise ins alte Paris begeben will, kann dies ab 14. Juli bei Sky Ticket tun.

“Schmigadoon!” (Apple TV+)

Im 1947 uraufgeführten Märchen-Musical “Brigadoon” verirren sich zwei amerikanische Jäger in ein schottisches Hochlanddorf, das nach Gottes Ratschluss nur alle hundert Jahre zum Leben erwacht und das ein Mensch nur aus bedingungsloser Liebe verlassen darf. Apple TV+ lässt den Klassiker nun neu aufleben: In der Comedyserie “Schmigadoon!” landen Melissa (Cecily Strong) und ihr Partner Josh (Keegan-Michael Key) in einem ungewöhnlichen Örtchen, das stark an ein Musical der 1940er-Jahre erinnert.

Die Neuauflage des Broadway-Hits hat viel Herz, vor allem aber auch jede Menge Gags im Gepäck. Kein Wunder, denn neben Emmy-Preisträger Keegan-Michael Key (“Key and Peele”) und Cecily Strong (“Saturday Night Live”) sind auch “Saturday Night Live”-Schöpfer Lorne Michaels und das Autoren-Duo Cinco Paul und Ken Daurio (“Ich – Einfach unverbesserlich) an der Serie beteiligt. Die irrwitzige Musical-Parodie startet am 16. Juli bei Apple TV+.

“Es ist zu deinem Besten” (Amazon Prime Video)

2017 lockte die spanische Komödie “Es por tu bien” satte 1,8 Millionen Zuschauer auf der iberischen Halbinsel ins Kino. Drei Jahre später holte der Regisseur Marc Rothemund den Erfolgsfilm auch nach Deutschland: In “Es ist zu deinem Besten” kämpfen drei sehr unterschiedliche Männer, Arthur (Heiner Lauterbach), Kalle (Jürgen Vogel) und Yus (Hilmi Sözer), mit ein und demselben Problem: Ihre Töchter (Janina Uhse, Lisa-Marie Koroll und Lara Aylin Winkler) haben sich verliebt – und zwar in Männer, die den Wunschvorstellungen ihrer Väter so gar nicht entsprechen.

Vor allem das Zusammenspiel von Lauterbach, Vogel und Sözer auf Papa-Mission in wunderbar absurden Situationen hat jede Menge Humorpotenzial. Zwar fehlt der Wohlfühl-Comedy an mancher Stelle der Tiefgang, doch alles in allem ist Marc Rothemund mit “Es ist zu deinem Besten” eine unterhaltsame Mischung aus Komik und Emotionen gelungen. Zu sehen ist der Film ab 8. Juli bei Amazon Prime Video.

(tsch) © 1&1 Mail & Media/teleschau

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel