Nach Sunny: Auch GZSZ-Nihat bekommt eigene Spin-off-Serie

Die beliebte Vorabendserie GZSZ geht bald mit einem neuen Spin-off an den Start. Im vergangenen Jahr hatte Zuschauerliebling Sunny Richter, gespielt von Valentina Pahde (26), eine eigene Serie bekommen. In Sunny – Wer bist Du wirklich? hatte die Blondine für einige Wochen den Kolle-Kiez verlassen und nahm in München an einer Fotografie-Masterclass teil – und das mit einer extra Portion Drama. Nun darf sich auch bald die Figur Nihat Güney alleine auf den TV-Bildschirmen beweisen.

Nihat, der von Timur Ülker (31) verkörpert wird, bekommt seine ganz eigene Serie, wie rtl.de berichtete. Die Dreharbeiten zu “Nihat – Alles auf Anfang” sollen am 3. Mai beginnen. Die Ausstrahlung ist im Herbst zuerst auf TVNow geplant, danach werden die Folgen auf RTL gezeigt. Doch worum geht es in der Sendung? Nihat macht sich auf die Suche nach seiner Herkunft und Themen wie Freundschaft, Liebe, Kriminalität und natürlich ganz viel Drama stehen hier im Vordergrund. Dabei trifft der Handwerker auch auf neue Bekanntschaften. Zur Hauptbesetzung gehören unter anderem Matthias Ludwig, Sarah Mangione, Maximilian Schneider und Nico Birnbaum.

Für Timur ist die Spin-off-Serie eine ganz besondere Herausforderung. Dass es mal so weit kommt, überraschte den Darsteller selbst. “Als ich die Rolle Nihat für die RTL-Serie ‘Gute Zeiten, schlechte Zeiten’ übernommen habe, hätte ich niemals gedacht, dass dieser Charakter das Publikum so mitreißen würde”, erklärte er im Interview. Er freue sich riesig auf den neuen Abschnitt in seiner Karriere und werde sein Bestes geben, dass die Produktion erfolgreich wird.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel