Gibt es wieder einen Hüllenlos-Skandal? Fremdschäm-Folge steht bevor

  • Folge 7 könnte zu DER Fremdschäm-Folge der Staffel werden – es stehen sowohl ein Videodreh als auch ein Interview-Training mit Investigativ-Journalist Christian Düren an.
  • Als Gastjurorin hat Heidi Klum die ehemalige GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger an ihrer Seite.
  • Welche Kandidatin scheitert an ihren Schauspielkünsten und wessen Social-Media-Leichen werden entdeckt? GNTM im Live-Ticker.

Live-Ticker zu GNTM hier aktualisieren

11 Uhr: Wo wir vorhin schon mal bei Mareike waren (also nicht die Mareike aus der aktuellen Staffel, sondern die, die letztes Jahr wegen ihres Hüllenlos-Fotos so von Christian Düren gedisst wurde): Was macht das Tattoo-Model eigentlich momentan so? Die Antwort klingt recht simpel: lesen. Bücher haben es ihr in letzter Zeit angetan, verrät die ehemalige GNTM-Kandidatin. “Im Moment lese ich ‘Safari des Lebens'”, schreibt Mareike zu einem Bild auf ihrem Instagram-Account.

Das Bild hat natürlich nur am Rande mit Büchern zu tun – zieht aber die Aufmerksamkeit Tausender Follower auf sich: Mareike räkelt sich leicht bekleidet vor einem Bücherregal, rückwärts über die Lehne eines Ledersessels gebeugt. Optimal in Szene gesetzt ist dabei ihr Markenzeichen, ihre Tattoos. Ihre Fans finden Mareike auf diesem Bild “atemberaubend schön”, “wundervoll” oder einfach nur “wow”. Und eine Followerin gesteht sogar: “Du bringst mich dazu, das Buch auch lesen zu wollen.”

Mareike hat inzwischen übrigens geheiratet. Im November ehelichte sie – ganz in Schwarz gekleidet – ihren Liebsten Philipp, den sie während der GNTM-Dreharbeiten kennengelernt hatte. Bei der jungen Frau scheint es also zumindest privat richtig gut zu laufen.

Vorschau: Das passiert heute bei GNTM – steht uns eine Fremdschäm-Folge bevor?

Wenn wir was aus den 80ern nicht vermissen, dann sind es Neon-Leggings, bunte Stulpen und toupierte XXL-Frisuren. Und wenn wir was bei “Germany’s Next Topmodel” nicht vermissen, dann die Episoden mit dem obligatorischen Videodreh – denn die sind immer – IMMER! – zum “ins Kissen beißen”. Grund genug für Heidi Klum, uns in Folge 7 von GNTM mit einer Kombination aus beidem zu quälen.

“Wir feiern die ’80s”, jubelt Heidi Klum. Dafür müssen die verbliebenen GNTM-Kandidatinnen einen Werbespot drehen, für den sie sich nicht nur einen eigenen Text überlegen, sondern auch im Set spontan mit unterschiedlichen Requisiten interagieren müssen. “Die Meeedchen haben drei Produkte zur Auswahl, von denen sie eines bewerben sollen. Ein witziger Slogan, verkaufsstarke Argumente und übertriebene Gestik und Mimik sind heute absolut erwünscht”, erklärt Klum. Das kann ja heiter werden …

GNTM im Live-Ticker: Entdeckt Christian Düren wieder ein Hüllenlos-Foto?

Und wenn man denkt, es kann nicht noch schlimmer werden, denkt sich Heidi Klum: “Hold my beer!” Es ist nämlich gleichzeitig auch noch Social-Media-Woche! Und an was denken wir da? Genau – an die unsägliche Folge mit Christian Düren aus der vergangenen GNTM-Staffel, in der er Kandidatin Mareike wegen eines Nacktfotos ein schlechtes Gewissen machte. Und der taff-Moderator (“Ich bin ausgebildeter Journalist!”) ist auch am Donnerstag wieder am Start. Bringt er die Meeedchen im Interview-Training wieder zum Weinen? Gibt es wieder ein Enthüllungs- oder gar Hüllenlosfoto? Ach ja – Gastjurorin ist ganz nebenbei Stefanie Giesinger, das beste Social-Media-Pferd aus dem Klum’schen GNTM-Stall.

Wer scheitert beim Videodreh an nicht vorhandener Kreativität? Und welche Insta-Jugendsünden deckt Investigativ-Journalist Düren diesmal auf? Wir berichten im Live-Ticker.

Alle bisherigen GNTM-Live-Ticker zum Nachlesen

GNTM-Ticker Folge 1

GNTM-Ticker Folge 2

GNTM-Ticker Folge 3

GNTM-Ticker Folge 4

GNTM-Ticker Folge 5 – das große Umstyling

GNTM-Ticker Folge 6

GNTM-Expertin: Darum ist das Umsytling für die Models nicht schön

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel