Antonia Michalsky verlässt ‘Unter uns’

Antonia Michalsky (30) wird “Unter uns” verlassen. Die Darstellerin der Saskia war seit 2017 bei der Vorabendserie zu sehen, ihren letzten Drehtag hatte sie bereits, wie RTL berichtet. Sie wird noch bis zur “Unter uns”-Eventwoche (ab dem 9. März) täglich mitspielen, heißt es weiter. “Sie muss loslassen und ihren Weg und vor allem den Weg für ihren Sohn gehen”, so Michalsky über ihre Rolle der Saskia.

” data-fcms-embed-type=”glomex” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Was Michalsky danach vorhat, scheint noch nicht klar zu sein. Im Gespräch mit RTL sagte sie, dass es sie als Nächstes wieder ans Theater zieht: “Generell lass ich mich überraschen, was kommt. Ich bin sicher, es wird etwas Spannendes passieren, das ist immer so und ansonsten suche ich mir Sachen, die passieren und ich würde wahnsinnig gerne wieder mehr Theaterluft schnuppern.”

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel