Wegen Wette: Zoff bei "5 Senses for Love"-Nicole und Sahand

Zwischen Sahand und Nicole ist das letzte Wort offenbar noch nicht gesprochen! Bei 5 Senses for Love hatten sich der Straßenbahnfahrer und das Model kennengelernt und beinahe geheiratet. Doch ihre aufkeimende Romanze zerbrach vor der Trauung und seitdem herrscht zwischen den beiden böses Blut. Zuletzt bezeichnete die Müllheimerin ihren Ex sogar als “Lusche”. Jetzt gibt es erneut Zoff bei den einstigen Verlobten – und das wegen einer Wette…

Am Montagabend war in der Instagram-Biografie des Braunschweigers plötzlich ein verdächtiger Text zu lesen gewesen: “Liebe Nici, ich schlafe und denke an dich. Ich masturbiere und denke an dich. Ich atme und denke an dich!” Und auch das Profilbild des 30-Jährigen zeigte ein Pärchenfoto der beiden. Doch wer nun auf ein Liebes-Comeback hoffte, lag falsch. Denn Sahand stellte in seiner Story klar: “Wettschulden sind Ehrenschulden!” Er habe gegen Kumpel René verloren – und die Liebeserklärung sei die Folge gewesen.

Nicole schien den Scherz jedoch nicht allzu amüsant zu finden. Auf ihrem Profil richtete sich die Single-Mutter direkt an ihren Verflossenen und meinte abfällig: “Ich nehme mein Wort von Lusche zurück und nenne es in einen Zweigroschengauner um, der nichts gebacken bekommt im Leben und alles versucht, um es im Leben jetzt nach oben zu schaffen!” Ihrer Meinung nach wolle Sahand mit der Aktion nur Aufmerksamkeit bekommen – und solle lieber erwachsen werden.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel