"Unter uns"-Aus: Jetzt meldet sich Antonia Michalsky zu Wort

In den vergangenen Monaten hatte es Unter uns in sich! Erst starb Alica Hubiak den Serientod, dann verabschiedete sich Leni-Darstellerin Josephine Becker (21), und jetzt verlässt auch noch Saskia – und damit Schauspielerin Antonia Michalsky (30) – die Schillerallee. Erst gestern wurde die Nachricht offiziell verkündet und hat viele Fans ziemlich schockiert. Jetzt hat sich Antonia selbst zu ihrem Serien-Aus geäußert – und sich mit emotionalen Zeilen an ihre Community gewandt.

“Es ist offiziell, Saskia verlässt die Schillerallee und ich somit ‘Unter uns‘. Saskia wird immer ein Teil von mir bleiben! Ich habe diese Rolle so gerne gespielt und so geliebt”, schreibt die gebürtige Hamburgerin auf ihrem Instagram-Kanal. Dazu teilt sie eine Reihe von Fotos, die sie in der Rolle der Bäckereibesitzerin zeigen – unter anderem während deren Schwangerschaft oder mit Ex-Serienpartner Jakob (Alexander Milo, 40). “Danke für euren Support! Und einen großen Dank an meine Schauspielkollegen und an das gesamte Team von ‘Unter Uns’!”, ergänzt die Brünette.

Wie Saskia aus der Serie aussteigen wird, ist bis dato nicht bekannt. Klar ist aber, dass sich in den vergangenen Wochen einige Probleme angebahnt haben. Die frisch gebackene Mutter bangte nicht nur um das Leben ihres Sohnes, sondern befand sich auch in einem komplizierten Liebesdreieck mit Bambi (Benjamin Heinrich, 36) und Jakob.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel