Trotz Krise: Chris mit seiner schwangeren Eva unterwegs

Chris Broy und Evanthia Benetatou (29) sehen sich noch. Kürzlich gaben die Reality-TV-Darsteller bekannt, dass sie in Zukunft getrennte Wege gehen. Während Chris nach Köln zog, verblieb die schwangere Eva in Düsseldorf. Ob die beiden je wieder zueinanderfinden, ist derzeit unklar. Die einstige Bachelor-Kandidatin deutete nämlich an, dass eine andere Frau der Grund für die Trennung sein könnte. Doch trotz der schwierigen Situation sind die einstigen Turteltauben offenbar noch zusammen unterwegs: Chris begleitete Eva jetzt zum Gynäkologen.

In seiner Instagram-Story erklärte Chris, dass er in Düsseldorf sei. “Eigentlich habe ich hiermit gar nichts mehr am Hut, aber ihr könnt euch ja vorstellen, warum ich hier bin”, erklärte er seinen Fans. Er habe Eva zu einem Termin beim Frauenarzt begleitet. “Ich freue mich drauf, es ist ja schon in drei, vier Wochen soweit”, fieberte Chris dem Geburtstermin seines ersten Kindes entgegen.

Doch länger als nötig wollte der einstige Sommerhaus der Stars-Teilnehmer in Düsseldorf nicht verweilen. “Ich bin auch gleich wieder auf dem Weg nach Köln”, gab der Influencer zu verstehen. In seiner Wohnung stehen nämlich Renovierungsarbeiten an. Denn in seiner neuen Bleibe plane Chris auch ein Kinderzimmer für seinen baldigen Nachwuchs.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel