Trotz Haftbefehl: Ist Michael Wendler total entspannt?

Hat Michael Wendler (49) keine Bedenken aufgrund der jüngsten Ereignisse? Der Schlagerstar erschien vor ein paar Tagen nicht zu einem Gerichtstermin in Deutschland – daraufhin erließ die Richterin am vergangenen Dienstag einen Haftbefehl gegen den Wahlamerikaner. Doch hat der Künstler den Ernst der Lage überhaupt verstanden? Der Ehemann von Laura (20) wurde nämlich nun ziemlich entspannt in seinem Zuhause in Florida beobachtet.

Wie Bild berichtet, mähte der Wendler kürzlich den Rasen und genoss eine Abkühlung in seinem Pool. “Es wirkt so, als würde sich Wendler hier in den USA keine großen Sorgen machen. Er lebt hier ganz normal weiter”, schildert ein Reporter der Zeitung. Sein Anwesen verlasse er allerdings nicht, stattdessen lässt er für sich und seine Frau Essen liefern.

Timo Berger, dem ehemaligen Reisemanager des 49-Jährigen, öffnet er nicht mal mehr die Tür. “Auch vor mir hat er sich zu Hause versteckt – wie ein Hund”, erzählt er. Der Wendler soll bei ihm einen Haufen Schulden haben. “Ich denke nicht, dass er vorhat, nach Deutschland zu kommen und sich dem Verfahren zu stellen”, vermutet der ehemalige Vertraute.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel