Trotz enormer Entwicklung: Dieses GNTM-Girl muss heute gehen

Nur eine kann Germany’s next Topmodel werden! Der Konkurrenzkampf zwischen Heidi Klums (47) Mädchen wird immer größer – so kann auch schon ein kleiner Fehler das Ende vom Topmodel-Traum bedeuten. Nach dem Nackt-Walk zu Beginn der Staffel mussten sich die Girls diese Woche erneut unbekleidet präsentieren. Außerdem ging es zum zweiten Mal in schwindelerregende Höhe. Für welche der Kandidatinnen ist der Traum heute geplatzt?

Sowohl Dascha Carriero (21) als auch Ana Martinovic\u0026#769;mussten in dieser Woche zittern. Letztere hatte allerdings vor der Eliminierung noch ein gutes Gefühl. “Es ist bestimmt noch ausbaufähig, aber in mir drin hat es Klick gemacht und ich hab so viel dazugewonnen in der Woche”, verriet Ana. Das kam bei Modelmama Heidi allerdings anders an. Die Chefjurorin ist der Meinung, dass Ana im Vergleich zu den anderen Girls nicht so wandelbar sei – daran würde auch der blaue Lidstrich vom Nackt-Shoot nichts ändern. Für die 20-Jährige endete heute die Reise bei GNTM.

“Ana, du bist ein tolles Mädchen und ich weiß, dass diese Powerfrau in dir steckt”, erklärte Heidi. Für die nächste Runde habe es aber leider nicht gereicht. Doch kein Grund, um traurig zu sein – findet auch Gastjuror Bill Kaulitz (31): “Ich muss auch sagen, ich find es so schön, wie du an dir gearbeitet hast und das hat man auch wirklich gemerkt!” Doch nicht nur das, auch optisch legte Ana eine beachtliche Veränderung hin – seit dem großen Umstyling ist sie blond unterwegs.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel