Tallulah Willis wollte aussehen wie Mama Demi

Tallulah Willis wollte aussehen wie Mama Demi

Tallulah Willis wollte immer aussehen wie ihre Mutter.

Die 27-Jährige hatte schon immer ein schwieriges Verhältnis zu ihrem Körper. Warum, verriet sie jetzt, ganz öffentlich: Sie wollte unbedingt aussehen wie ihre Mutter. Auf Instagram schrieb sie unter Fotos ihrer Mutter und sich: „Ich habe mich dafür bestraft, nicht wie meine Mutter auszusehen.” Wegen ihres „maskulinen Gesichts“ habe sie sich oft gefühlt, als sei sie nicht liebenswert. Heute aber sagt sie stolz: „Ich war und bin grundsätzlich wertvoll in jeder Phase meines Lebens, mit jeder Körperform und jeder Frisur – so wie ihr!“ In einem Gespräch mit dem ‘Tatler’-Magazin verriet die Schönheit einmal: „Ich denke, weil ich in meinen Jahren als junge Erwachsene bei zahlreichen Fittings und Fotoshootings das Mäuschen spielen durfte, hat das meine Liebe für Kleidung und auch die wunderliche Fantasie geprägt, die Mode fördern kann. Meine Stilikonen sind meine Mutter und meine Schwestern.”

Tallulah sprach zudem darüber, welche Modehäuser sie beeinflussten, darunter befindet sich die Marke Prada und deren Chefdesignerin Miuccia Prada. „In meinem Herzen werde ich immer einen besonderen Platz für Prada haben. Wie Miuccia über die Jahre hinweg designte, hat etwas grundlegend Elegantes an sich. Ich finde auch, dass die Innovation, die Alber Elbaz während seiner Zeit bei dem Label auf Lanvin übertrug, ganz großartig war”, so Willis.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel