Sonja Zietlow: Überraschendes Dschungelcamp-Aus! | InTouch

Sonja Zietlow scheint zu neuen Ufern aufzubrechen!

Diesmal ist fast alles anders, und fest steht bislang nur, dass auch die Corona-gebeutelte 15. Staffel des Dschungelcamps vom inzwischen eingespielten Läster-Team Daniel Hartwich (42) und Sonja Zietlow moderiert wird. Für Letztere könnte es allerdings eine Abschiedspartie werden…

Wird die "Dschungelshow" ein komplettes Desaster? Jetzt springt schon der erste Kandidat ab.

Kehr Sonja "RTL" den Rücken zu?

Wer sich in den vergangenen Wochen durchs TV-Showgeschehen gezappt hat, musste verwundert feststellen, dass die “IBES”-Veteranin auffallend prominent beim Konkurrenzsender ProSieben auftauchte – erst als Kandidatin, dann als Jurorin beim Quotenhit “The Masked Singer”. Dabei würde man die Stammmoderatorin des Dschungelcamps ja eigentlich eher bei RTL verorten, doch dort fühlt sie sich offenbar nicht gut aufgehoben. “Ich werde für Rankingshows (…) und als Moderatorin fürs Dschungelcamp eingesetzt (…), allerdings nicht für Shows, Events oder Jurys. Da stagniert meine Entwicklung”, beschwerte sie sich bereits vor Jahren, laut “Closer”.

Seither hat sich an ihrer Situation wenig geändert, während immer wieder neue Moderatorinnen wie Victoria Swarovski (27) zum Zuge kamen. Nun scheint man ihr bei ProSieben neue Perspektiven wie “Schlag den Star” zu geben – womöglich ja, um die Zusammenarbeit weiter zu vertiefen. Denn Sonja ist nicht exklusiv an RTL gebunden. Sie könnte dort jederzeit die Tür hinter sich zumachen, wenn woanders spannendere Jobs locken…

Während Sonja sich neu orientiert, schwebt Moderatorin Inka Bause im Glück!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel