So sieht Stifler’s Mom aus "American Pie" heute aus

Ende der Neunzigerjahre ließ sie die Herzen vieler junger Männer höher schlagen. Seitdem sind mehr als 20 Jahre vergangenen. Die Zeit scheint an Jennifer Coolidge jedoch spurlos vorbeigegangen zu sein. 

Jennifer Coolidge und Eddie Kaye Thomas: Sie standen gemeinsam für “American Pie” vor der Kamera. (Quelle: Mary Evans / imago images)

Verkörpert wurde die Rolle mit den langen blonden Haaren, dem auffälligen Dekolleté und dem verführerischen Blick von Jennifer Coolidge. Die Schauspielerin war damals 38 Jahre alt und noch relativ unbekannt. Erst durch ihre Rolle in “American Pie” wurde sie – wie auch die anderen Darsteller – weltweit ein Star.
 

  • Fotoshow: So hat sich Jennifer Coolidge verändert

 
Auch 20 Jahre später ist Jennifer Coolidge noch immer gut im Geschäft. Die Liste ihrer Filme ist lang. “Natürlich blond”, “Cinderella Story” oder “Dr. Dolittle” gehören zu ihrer Filmographie. Zudem gibt es kaum eine Serie, in der sie nicht mindestens einen Gastauftritt hatte. So sah man die heute 60-Jährige zum Beispiel in “Friends”, “Sex and the City”, “Seinfeld”, “Nip/Tuck” oder in “Immer wieder Jim”. In der Erfolgsserie “2 Broke Girls” flimmerte sie gleich sechs Jahre lang über die Bildschirme.

Jennifer Coolidge: Die Schauspielerin feiert heute ihren 60. Geburtstag. (Quelle: imago images)

Den meisten bleibt Jennifer Coolidge jedoch auf ewig als Stifler’s Mom in Erinnerung. Nach dem Film hatte sich die Schauspielerin tatsächlich auch privat nach jüngeren Männern umgeschaut. In einem früheren Interview sagte sie mal, dass “American Pie” ihr Liebesleben wiederbelebt habe. “Ich habe nach diesem Film jüngere Männer gedatet. Ich war 10 bis 15 Jahre danach wirklich mit jüngeren Männern zusammen.”

  • Marie Versini: So hat sich die Schwester von Winnetou verändert
  • Über 20 Jahre später: ”American Pie”: So sieht Vicky heute aus
  • Mutter aller It-Girls: So hat sich Paris Hilton in 20 Jahren verändert

Der richtige Mann war jedoch nie dabei. Mit 60 Jahren hat Jennifer Coolidge den Glauben an die große Liebe aufgegeben. “Ich weiß nicht, ob es die Liebe meines Lebens gibt”, sagte sie vor Kurzem in einem Interview mit der Nachrichtenagentur teleschau. “Wie soll denn jemand existieren, der genau denselben komischen Geschmack und Humor wie ich hat?”

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel