Senna Gammour & Joachim Llambi: Der Streit geht in die nächste Runde | InTouch

Senna Gammour und Joachim Llambi werden wohl keine Freunde mehr. Der “Let’s Dance”-Juror hat die Sängerin mit seinen Aussagen mitten ins Mark getroffen.

Zwischen Senna Gammour und Juror Joachim Llambi herrschte von Anfang an böses Blut. Gleich nach ihrer ersten Performance bekam sie ihr Fett weg. “Senna war wie Senna! Wir haben ja mal zusammen letztens gekocht. Da hast du ja mit Steffen Henssler ein bisschen getanzt. Da hatte ich ja schon Sorge, als ich deinen Namen auf der Liste sah”, meckerte er. Ein harter Schlag für Senna…

Senna Gammour ist verletzt

An der sonst so taffen Sängerin ist die Kritik nicht spurlos vorbei gegangen. In der zweiten Sendung machte sie ihm schwere Vorwürfe. “Es hat mich schon getroffen. Verletzt hat es mich. Es ist so als wärst du nicht willkommen”, offenbarte sie im Einspieler. “Ich habe eine große Klappe. Ich bin so wie ich bin. Ich tue damit niemanden weh. Aber man darf auch nicht vergessen, dass auch starke Menschen eine schwache Seite haben. Man sollte mich nicht mit Samthandschuhen anfassen, aber man sollte mir das Gefühl geben, es ist gut, dass du da bist. Wir wollten dich!”

Folge verpasst? HIER bei TVNOW könnt ihr die neue Staffel von “Let’s Dance” streamen.*

Von wegen Friede, Freude, Eierkuchen! Ein ehemaliger Teilnehmer enthüllt jetzt, wie er die Zeit wirklich bei "Let’s Dance" erlebt hat.

Nach der Klatsche hat eine Person Senna wieder aus dem Sumpf gezogen: Tanzpartner Robert Beitsch. Zwischen den beiden stimmte die Chemie auf Anhieb. “Ich bin so froh, dass ich mit ihr tanzen darf und jeder Tag ist eine Bereicherung”, schwärmte er gegenüber RTL. Und wer weiß, vielleicht kann Senna ja bald auch noch Joachim Llambi von sich überzeugen…

Schock bei “Let’s Dance“! Welche Tänzer die Show verlassen mussten, seht ihr im Video:

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel