Schlager: Helene Fischer Fans fassungslos –"Für das Geld" …

Schlager 2021: Alle Infos und News zu Ihren Schlagerstars

13. September 2021

Helene Fischer: Fans von den Ticketpreisen abgeschreckt?

Helene Fischer, 37, ist zurück! Am Donnerstagvormittag (9. September 2021) war der Vorverkauf für Tickets zu ihrem Mega-Konzert 2022 in München offiziell gestartet, bereits 24 Stunden später hat die Sängerin 100.000 Tickets über die Ticket-Plattform Eventim verkauft. Das hat der Veranstalter, die Leutgeb Entertainment Group, auf Instagram erklärt. Doch nicht alle Fans zeigten sich so kauffreudig. Auf Twitter tauschten sich die User:innen über die Ticketpreise aus – und ließen kein gutes Haar an der Veranstaltung.

"Seid ihr sicher, dass es ein Helene-Fischer-Konzert ist und nicht doch Tina Turner ihr Comeback gibt?", scherzt ein Twitter-Nutzer im Internet. "Man bekommt für das Geld auch eine Ferienwohnung in Kroatien, für zwei Wochen," meint eine andere Nutzerin. Und ein weiterer Nutzer kommentiert die Ticketpreise mit einer rhetorischen Frage: "Bei den Preisen ist aber ein Privatkonzert von Helene Fischer mit inklusive, oder?"

Die günstigsten Karten sind für 69,99 Euro zu haben (Stehplätze), die günstigsten Sitzplätze sollen 169,99 Euro kosten und für Hardcore-Fans wird ein Premium VIP Package für 599,99 Euro angeboten.

Andrea Berg Fans wundern sich über Auftritt in “Giovanni Zarrella Show” – aus diesem Grund

Für Giovanni Zarrella, 43, begann am Samstag (11. September 2021) eine neue Ära. Erstmals präsentierte er ab 20:15 Uhr live aus Berlin seine eigene große Musiksendung "Die Giovanni Zarrella Show" im ZDF. Auf dem musikalischen Programm der dreistündigen Show standen unter anderem Schlagerstars wie Maite Kelly, 41, Kerstin Ott, 39, Nino de Angelo, 57, und Santiano sowie Zarrellas guter Freund, Sänger Pietro Lombardi, 29. Natürlich durfte auch Schlagerliebling Andrea Berg, 55, nicht fehlen. Doch auf Twitter liefen die User:innen bei ihrem Auftritt zur Höchstform auf.

Im Netz zeigten sie sich über die Uhrzeit verwirrt. "Andrea Berg kommt jetzt schon?" und "Bisschen früh, oder?", fragten sie. Eine weitere Userin schrieb: "Welche Überraschung, die Berg tritt auf vor 22 Uhr. Ein Wunder." Ebenfalls zu lesen: "Andrea Berg schon so früh in der Sendung? Das hätte es beim Flori nicht gegeben". Doch die Zuschauer:innen rechneten offenbar nicht damit, Andrea Berg erneut zu sehen. Nach zweieinhalb Stunden kehrte die "Mosaik"-Interpretin zurück auf die Bühne und performte zum Abschluss der Show ein Hit-Medley. Zusammen mit Gastgeber Giovanni Zarrella ließ sie es sich also nicht nehmen, die Sendung zu beenden. Was für ein toller Abschluss!

Schlager-News der vergangenen Woche

Sie waren letzte Woche nicht online? Mehr Schlager-News lesen Sie hier. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel