Sarah Knappik zeigt fertigen Gipsabdruck ihres Babybauchs

Sarah Knappik (34) hält ihre Schwangerschaft für die Ewigkeit fest. Die Reality-TV-Bekanntheit kann schon bald ihren ersten Nachwuchs in den Armen halten – ein kleines Mädchen. Ein paar Wochen vor der Entbindung entschied sich die werdende Mutter zu einer süßen Idee: Sie ließ ihren Babybauch in Gips gießen – um für immer eine Erinnerung an diese Zeit zu haben. Ihren Followern präsentiert die ehemalige Dschungelcamperin nun das Ergebnis!

“Eine schöne Erinnerung für die Ewigkeit. So schön kann ein Gipsabdruck werden”, schwärmt Sarah in einem neuen Instagram-Post und teilt einen Schnappschuss des Kunstwerks. “Bin so froh, es gemacht zu haben. Wie gefällt es euch?”, fragt sie ihre Fans. Die Antwort ist eindeutig: In der Kommentarspalte drücken die User reihenweise ihre Begeisterung raus.

Der Abdruck macht einmal mehr deutlich, dass Sarah kurz vor der Entbindung steht. Ihre Körpermitte ist mittlerweile zu einer beachtlichen Wölbung angewachsen. Schon im Februar gab sie zu: “Wie die Zeit vergeht, ich kann meine Fu\u0026#776;ße nicht mehr sehen.” Der errechnete Geburtstermin liegt im April – allzu lange muss sie sich also nicht mehr gedulden, bis sie ihr Baby auf der Welt begrüßen kann.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel