Privatleben von Peter Kloeppel: Hat er Frau und Kinder?

Peter Kloeppel wurde am 14. Oktober 1958 in Frankfurt am Main geboren und ist eigentlich studierter Diplom-Agraringenieur. Seine ersten journalistischen Erfahrungen sammelte er während des Besuchs der Henri-Nannen-Journalistenschule bereits 1985 bei RTL – damals hatte der Privatsender seinen Sitz allerdings noch in Luxemburg und den Namenszusatz “plus”.

Peter Kloeppels 35-jährige Karriere bei RTL

Dass das sein bisher einziger Arbeitgeber bleiben würde, konnte er damals wahrscheinlich selbst noch nicht ahnen. Ab 1985 war Kloeppel für RTL in dessen Sender-Studio in Bonn tätig, zwei Jahre später stieg er bereits zum Studioleiter auf. 1992 avancierte er zum Chefmoderator von “RTL aktuell”, ein Jahr später zusätzlich zum stellvertretenden Redaktionsleiter. 

Am 1. November 2004 folgte der Posten als RTL-Chefredakteur, den er 2014 ablegte. Er ist jedoch weiterhin als Chefmoderator tätig. Seinen Vertrag hat er bis 2025 verlängert, dann ist er 65 Jahre alt.

Kloeppel gründet RTL Journalistenschule für TV und Multimedia

Im Jahr 2001 gründet er die RTL Journalistenschule für TV und Multimedia, für die er auch als Direktor fungiert. “Wir hatten uns Ende der 90er Jahre gefragt, ob wir unsere zukünftigen Journalisten angesichts der multimedialen Entwicklung noch gut genug ausbilden. Dabei sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass es Optimierungsbedarf gibt und haben beschlossen, eine Journalistenschule für Fernsehen und Online-Medien zu gründen. Das war zu diesem Zeitpunkt ein absolutes Novum”, wird er auf der Schul-Website zitiert.

Privatleben: Peter Kloeppel ist mit Amerikanerin verheiratet

Peter Kloeppel und seine aus Minnesota stammende Frau, die damals noch Carol Sagissor hieß, lernten sich 1990 in Washington, D.C. kennen, seit 1993 sind die beiden verheiratet. Gemeinsam haben sie eine Tochter, die selbst Musikerin ist. “Damals war ich von Pferden begeistert und war oft reiten. Ich bin vom Pferd geflogen, habe mir den Arm gebrochen und darüber habe ich mein erstes Lied geschrieben”, sagte sie in einem RTL-Interview nach Veröffentlichung ihres ersten Albums.

Wie schaffen es die Kloeppels, die Liebe frisch zu halten? “Wichtig sind Offenheit und Vertrauen – und dass man seine Zuneigung füreinander immer wieder neu entdeckt”, so der Nachrichtensprecher zu “Frau im Spiegel”. Seine Frau schaut jeden Abend die Nachrichten, wenn er bei “RTL Aktuell” zu sehen ist. “Und wenn ich nach Hause komme, reden wir auch über Themen aus der Sendung. Dass ich dieses Feedback von ihr bekomme, ist mir sehr wichtig.”

Lesen Sie auch

Ulrike von der Groeben: Auch Mann und Kinder sind prominent

Peter Kloeppel ist beliebtester Nachrichtensprecher der Frauen

Eine im April 2020 von “Frau im Spiegel” beauftragte Umfrage zeigt: Peter Kloeppel ist der beliebteste Nachrichtensprecher der Frauen. Insgesamt wurden 1.004 Frauen zu diesem Thema befragt.

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel