Patrick Groetzki privat: Doppeltes Familienglück! So lebt der Handballer mit Frau und Kindern

Patrick Groetzki absolvierte bereits mehr als 150 Partien für die deutsche Handball-Nationalmannschaft. Bereits 2009 gab er sein Debüt. Nicht nur auf dem Spielfeld läuft es blendend für den Sportler. So lebt er mit seiner Familie privat.

Patrick Groetzki ist ein Handballer, der Rechtsaußen spielt. Für die Nationalmannschaft Deutschlands lief er schon über 150 Mal auf.Doch bei welchem Verein spielt er aktuell?

Patrick Groetzki spielte über zehn Jahre bei SG Pforzheim/Eutingen

Patrick Groetzki wurde am 4. Juli 1989 in Pforzheim geboren. Bereits in seiner Jugend fing er mit dem Handballspielen an. Sein erster Verein war der SG Pforzheim/Eutingen, wo er insgesamt 13 Jahre spielte. 2007 entschied sich Groetzki schließlich für einen Wechsel zu den Rhein-Neckar Löwen in die Handball-Bundesliga, für die er bis heute spielt. Mittlerweile ist Groetzki Rekordspieler des Vereins.

Überraschendes Aus in der deutschen Handball-Nationalmannschaft! Deshalb spielte er nicht bei der EM 2020

Für die deutsche Handball-Nationalmannschaft spielte Patrick Groetzki bereits über 150 Mal. Dabei gelangen dem Rechtsaußen über 370 Tore. Sein Debüt feierte er am 17. Juni 2009 im Spiel gegen Weißrussland. Bei den Olympischen Spielen gewann er mit der Mannschaft 2016 die Bronzemedaille. Für die EM 2020 wurde Patrick Groetzki jedoch unerwartet nicht nominiert. In einem Interview mit dem “Sportbuzzer” betonte er, dass die Enttäuschung über die Nicht-Nominierung “groß” war. Jedoch sagte er kürzlich in einem Interview mit der “Heilbronner Stimme”, dass er in seiner Karriere noch ein “bisschen was vor” habe.

Patrick Groetzki feierte als Handballer zahlreiche Erfolge

In seiner Spielerkarriere konnte Patrick Groetzki bereits zahlreiche Erfolge feiern. In der Handball-Bundesliga wurde er 2009 zum Rookie des Jahres gewählt. 2009 wurde er zudem Junioren-Weltmeister. Groetzki wurde außerdem Deutscher Meister und gewann mit seiner Mannschaft den EHF-Pokal, den DHB-Pokal sowie den DHB-Supercup.

Patrick infizierte sich mit dem Coronavirus

Nachdem zuvor bereits einige andere Spieler bei seinem Verein Rhein-Neckar Löwen positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, wurde auch Groetzki im März 2020 positiv getestet. Jedoch war der Verlauf bei dem Rechtsaußen “sehr mild”, wie er in einem Instagram-Post beschrieb. Die zweiwöchige Quarantäne war für ihn “nicht ganz leicht”, wie er der “Heilbronner Stimme” sagte.

Neben dem Handball: Patrick Groetzki ergreift Fernstudium parallel zum Sport

Zusätzlich zum Handballspielen studierte er im Fernstudium an der Dualen Hochschule in Mannheim Medien- und Kommunikationsmanagement, berichtet “T-Online”.

Patrick Groetzki privat – hat er eine Frau und Kinder?

Laut “PZ-News” ist Patrick Groetzki seit Sommer 2018 mit seiner Freundin Jenny verheiratet. Das Paar soll sich bereits über zehn Jahre kennen, schreibt das Portal. Laut der “Heilbronner Stimme” bekam das Paar 2019 Zwillinge. Der Wohnort der Familie ist Pforzheim. Auf Instagram hat Patrick Groetzki mehr als 40.000 Follower. Auf Twitter folgen ihm knapp 10.000 Menschen. Die Leidenschaft für den Ball liegt in der Familie. Seine Schwester Cathrin spielt ebenfalls Handball.

Schon gelesen? Juri Knorr privat: Eltern, Freundin, Schwester! Sie stehen dem Handballer immer zur Seite

https://www.instagram.com/p/BlYgQDbg7hp/

Ein Beitrag geteilt von Patrick Groetzki (@patrickgroetzki24)

https://www.instagram.com/p/BHLReTUhSpe/

Ein Beitrag geteilt von Patrick Groetzki (@patrickgroetzki24)

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und YouTube? Hier finden Sie brandheiße News, aktuelle Videos, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

txt/bos/news.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel