Olivia bei US-"Let's Dance": So reagierte Mama Lori Loughlin

Lori Loughlin (57) ist ganz aus dem Häuschen! Mehrere Monate hatten die Full House-Darstellerin und ihr Mann Mossimo Giannulli (58) im Gefängnis verbracht. Inzwischen ist das Paar jedoch wieder auf freiem Fuß und die Familie der Schauspielerin findet ins Leben zurück – insbesondere Loris jüngste Tochter Olivia Jade Giannulli (21). Die Blondine ist nicht nur wieder zurück auf YouTube, sie wird auch in der neuen Staffel Dancing with the Stars, der US-Version von Let’s Dance, zu sehen sein. Nun verriet die Beauty, was ihre Mutter Lori von der Teilnahme hält.

Bei Good Morning America sprach die 21-Jährige über die anstehende Tanzshow. Dass sie tatsächlich Teil davon sein wird, begeistert vor allem auch Lori. “Meine Mutter ist eine große Unterstützung. Sie ist total im Mama-Modus”, plauderte Olivia aus. Schon jetzt hat der Serienstar einige Tipps für sie parat. “Sie sagt Dinge wie: ‘Nimm unbedingt ein Bittersalzbad.’ Sie versucht wirklich, mich in ein Eisbad zu stecken. Und ich sage ihr immer: ‘Ich brauche noch kein Eisbad!'”, schilderte die angehende Tänzerin.

Doch nicht nur ihre Mutter, sondern auch ihre Schwester Bella (22) wird Olivia in dieser aufregenden Zeit tatkräftig unterstützen. Die “Dancing with the Stars”-Zuschauer werden sie wohl auch einige Mal zu sehen bekommen. Die 22-Jährige hat schon verkündet, dass sie in jeder Show im Publikum sitzen möchte.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel