Neues Musikvideo: Justin Bieber covert alle seine Tattoos

Justin Bieber (26) präsentiert seinen neuen, alten Look! Der Sänger ist schon seit Jahren ein riesiger Tattoofan. Mittlerweile zieren schon über 60 Bildchen die Haut des Popstars. Dabei kommen nicht alle Motive bei seinen Fans gut an. Für die Bieber-Begeisterten, denen der Musiker ohne Tattoos besser gefallen hat, gibt es jetzt eine schöne Überraschung: Für sein neues Musikvideo ließ Justin vorübergehend all seine Tätowierungen covern!

In dem Clip zu “Anyone” ist der 26-Jährige immer wieder oberkörperfrei zu sehen. Dabei springt sofort ins Auge: Seine Tattoos sind allesamt verschwunden! Wie es zu diesem mittlerweile ungewohnten Look kam, zeigt Justin in diesem Video auf Instagram. In dem kurzen Zeitraffer-Clip sieht man, wie Justins gesamter Körper mit Make-up besprüht wird. Am Ende ist der “Yummy”-Interpret vollkommen tattoofrei.

Heißt das, Justin hat jetzt keine Lust mehr auf Tätowierungen? Wohl kaum! Vor Kurzem erklärte er sogar, dass er noch weitere Tattoos plant. “Mein Rücken ist noch ziemlich frei und ich habe noch keine Kinder. Ich denke darüber nach, ihre Porträts auf meinen Rücken stechen zu lassen”, meinte er in einem YouTube-Video.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel