Nach „Unter uns“-Aus: So geht's bei Antonia Michalsky weiter

Antonia Michalsky (30) will neue Wege bestreiten! Die Schauspielerin ist den Unter uns-Fans als Saskia Weigel ans Herz gewachsen: Seit 2017 war sie täglich in der RTL-Soap zu sehen. Nun hört sie aber auf. Die Trauer der Zuschauer ist groß – schließlich war die Beauty mit ihrer warmherzigen und sympathischen Art der absolute Fan-Liebling. Was Antonia nach ihrer Zeit in der Schillerallee machen möchte, hat sie nun Promiflash verraten!

“Wege gehen manchmal zu Ende”, erzählt die Hamburgerin im Interview mit Promiflash. Insbesondere in ihrem Beruf müsse man darauf eingestellt sein – leicht sei es aber dennoch nicht. Allerdings habe Antonia bereits neue Pläne für die Zukunft: “Es wäre sehr schön, mal wieder mehr Theater zu spielen.” Ein paar Vorsprechen habe sie auch schon gehabt, insbesondere auf interessante und herausfordernde Rollen habe die 30-Jährige so richtig Lust.

Aber auch anderweitig steht einiges auf der To-do-Liste der Beauty: “Privat möchte ich gerne mehr Geschichten schreiben, unbedingt den ganzen Heidschnuckenweg wandern und endlich mal eine ganz lange Motorradtour bis mindestens Südfrankreich machen.”


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel