Nach Trennung: Haben Eva Benetatou und Chris Broy Kontakt?

Gehen sich Chris Broy und Evanthia Benetatou (29) jetzt aus dem Weg? Vor wenigen Wochen machte die einstige Bachelor -Finalistin offiziell, dass ihr Verlobter die Beziehung mit ihr beendet hat – dabei erwarten sie momentan ihr erstes gemeinsames Kind. Laut Eva sei Chris nach der Rückkehr von den Kampf der Realitystars-Dreharbeiten einfach ein ganz anderer Mensch gewesen. Sie vermutete, dass eine andere Frau im Spiel war. Das soll laut Chris aber nicht so gewesen sein. Doch halten die beiden trotz ihres scheinbar schwierigen Verhältnisses zueinander noch Kontakt?

Chris erklärt nun in seiner Instagram-Story: “Unser Kontakt ist so weit wie möglich sporadisch und komplett auf das Kind fixiert.” Er wolle zwar nicht weiter auf die Details eingehen, stellte aber klar: “Jeder, der mich kennt, weiß, wie ich bin und ich kann euch versichern: Sobald ich die Möglichkeit habe, für das Kind da zu sein, dann bin ich da.”

Aus diesem Grund möchte Chris auch bei der Geburt seines ersten Nachwuchses dabei sein und hofft, dass Eva ihm das erlaubt. “Aber ich würde es natürlich verstehen, wenn ich nicht mit in den Kreißsaal darf”, fügte der ehemalige Sommerhaus-Bewohner hinzu. Immerhin sei es ein sehr intimer Moment für seine Verflossene.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel