Nach Trennung: Danni Büchner hat einen neuen Look

Vor wenigen Tagen bestätigte Ennesto Monté, dass seine Beziehung mit Danni Büchner gescheitert ist. Die TV-Auswanderin lenkt sich mit einer Typveränderung vom Trennungsschmerz ab: Sie trägt jetzt Pony.

Neue Frisur gegen Liebeskummer

Zu den Gründen für das Liebes-Aus hält sich das Ex-Paar bedeckt, Danni machte aber kein Geheimnis draus, dass sie unter der Trennung leidet. In ihrer Instagram-Story zeigte sie sich mit einem Buch gegen Liebeskummer. Aber nicht irgendwo, sondern beim Friseur. Passend zum neuen Lebensabschnitt lässt sich die Fünffach-Mama auch einen neuen Haarschnitt verpassen.

(Quelle: Instagram / Danni Büchner)

Von ihrer langen blonden Mähne hatte sich Danni bereits vor einer Weile verabschiedet, doch nun sind die Haare noch einmal ein ganzes Stück kürzer und dunkler. Statt des gewohnten Seitenscheitels fällt ihr außerdem ein fransiger Pony in die Stirn.

“Am Ende wird alles gut”

Bei Instagram hatte die 43-Jährige in den letzten Tagen immer wieder betont, dass sie die Vergangenheit hinter sich lassen und nach vorne blicken will. Mit Sprüchen wie “Ich habe mir nie erlaubt aufzugeben, weil ich an mich glaube” oder “Am Ende wird alles gut” zeigte sie sich optimistisch.

  • Popstar komplett verändert: Billie Eilish knackt mit Frisur Instagram-Rekord
  • Sie war 15 Jahre alt: Demi Lovato wurde ”bei Vergewaltigung entjungfert”
  • “Was für ein Körper”: ”Let’s Dance”-Star Jorge González zeigt sich halbnackt

Doch vor allem eines hilft Danni bei der Bewältigung des Trennungsschmerzes: Ihre Familie. Gerade erst ist sie mit ihren Kindern Joelina, Volkan, Jada, Diego und Jenna in ein neues Haus auf Mallorca gezogen. “Ohne euch hätte ich so vieles nicht überstanden”, richtete sie sich mit einem Posting an die fünf.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel