Nach Schock-Aus: Nicolas und Vadim zurück bei "Let's Dance"!

Die Hoffnungen der Fans wurden erhört! Bei Let’s Dance herrschte am Freitagabend blankes Entsetzen. Mit Nicolas Puschmann (30) und seinem Tanztrainer Vadim Garbuzov (33) musste ein Paar, das die Zuschauer und auch die Jury bereits im Finale gesehen hatten, das Format in Show Nummer acht verlassen. Auch der ehemalige Prince Charming selbst konnte es kaum fassen, Abschied nehmen zu müssen. Doch nun die freudige Überraschung: Nicolas und Vadim dürfen zurückkommen!

“Wir haben eine neue Chance bekommen und sind wieder am Start!”, verkündete das eigentliche ausgeschiedene Tanzpaar über den Instagram-Account von “Let’s Dance”. Nicolas und Vadim sind somit wieder im Training und werden in Show Nummer neun tatsächlich erneut auf dem Parkett stehen! Der Grund dafür ist das Ausscheiden von Ilse DeLange (43) und ihrem Coach Evgeny Vinokurov (30). “Ilses Fuß macht leider größere Probleme und so müssen sie verletzungsbedingt aufgeben”, heißt es in dem Post. Diese Entscheidung traf die Sängerin freiwillig und räumt ihren Platz damit für die Rückkehr des ersten Männer-Duos der “Let’s Dance”-Geschichte.

Ganz überraschend kommt das Show-Aus der Musikerin nicht. Schon in der siebten Ausgabe hatten Ilse und Evgeny spontan nicht auftreten können, nachdem sich die Blondine in der Generalprobe verletzt hatte. In der vergangenen Woche hat ihr Tanzpartner dann eine Choreografie zusammengestellt, die hauptsächlich auf Ilses gesundes Bein ausgerichtet war.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel